radio SAW-Moderator Volker Haidt gestorben

Veröffentlicht am 11. Feb. 2017 von unter Deutschland

Volker Haidt (Bild : ©radio SAW)

Volker Haidt (Bild : ©radio SAW)

radio SAW trauert um seinen langjährigen Morgenmoderator Volker Haidt. Im Alter von 58 Jahren ist Volker Haidt Donnerstagabend nach kurzer, schwerer Krankheit gestorben.

Volker Haidt war über viele Jahre die Stimme von “radio SAW-Muckefuck” und machte diese Sendung zu einer der erfolgreichsten Morningshows in Deutschland. 2011 wurde er mit dem Deutschen Radiopreis als bester Moderator ausgezeichnet.

Mario A. Liese (Bild: ©radio SAW)

Geschäftsführer und Programmdirektor Mario A. Liese: „Wir sind alle völlig fassungslos über den plötzlichen Tod. Viele von uns verlieren einen langjährigen Wegbegleiter, einen liebenswerten Kollegen und Freund. Volker war ein großartiger Mensch und gerade für mich über all die vielen Jahre ein freundschaftlicher Ratgeber. radio SAW war für ihn sein Leben. Er wird eine riesige Lücke hinterlassen. Auch wenn seine Stimme verstummt ist, werden wir ihn immer in guter Erinnerung halten. Wir sind alle tief betroffen und wünschen seiner Familie ganz viel Kraft.“

Volker Haidt hatte über 20 Jahre jeden Morgen bis zu einer halben Million Hörer mit guter Laune, interessanten Informationen und aktuellem Service geweckt. Darüber hinaus verbanden die Hörer mit ihm Kompetenz in allen journalistischen Bereichen und schätzten seine Qualitäten als Unterhaltungskünstler sowohl im Radio als auch auf vielen Veranstaltungen im SAW-Land. Seine ersten Radioerfahrungen sammelte er 1983 bei Radio Luxemburg, danach bei NDR Welle Nord in Kiel und R.SH. Seit 1993 moderierte Volker Haidt bei radio SAW die Morgensendung “Muckefuck”.

Quelle: Radio SAW

Tags: , ,

 

Kommentar hinterlassen