Tag-Archiv: Helmut G. Bauer

Wann lohnt sich für Radiosender ein Austausch der UKW-Antennen?

Wann lohnt sich für Radiosender ein Austausch der UKW-Antennen?

Veröffentlicht am 03. Feb. 2019 von .

0

Im vergangenen Jahr hat die Media Broadcast ihre UKW-Antennen an 30 Radioveranstalter, Landesmedienanstalten und Investoren verkauft (RADIOSZENE berichtete) und den UKW-Netzbetrieb beendet. Den Netzbetrieb haben u.a. die neuen Netzbetreiber Divicon und UPLINK übernommen und entsprechende Verträge mit den meisten Radioveranstaltern abgeschlossen. Da sie keine Antennen erworben haben, mussten sie diese von den neuen Eigentümern anmieten. […]

weiterlesen

„DAB+ im Handy ist total überschätzt“ (Helmut G. Bauer)

„DAB+ im Handy ist total überschätzt“ (Helmut G. Bauer)

Veröffentlicht am 23. Mai. 2016 von .

0

Wie wichtig sind Smartphones für den Radioempfang? Würde sich der Digitalradiostandard DAB+ schneller bei Endkunden durchsetzen, würde er datenvolumensparende, teresstrische DAB+Radioprogramme im Handy empfangen können? Nachdem der Marktführer SAMSUNG seit 2014 auf der IFA kein Smartphone mehr mit UKW oder gar DAB+ präsentiert, ist die Meldung des Herstellers LG interessant, der angekündigt hat, das LG […]

weiterlesen

Medientage München 2013: Ist Radio zu wenig innovativ?

Medientage München 2013: Ist Radio zu wenig innovativ?

Veröffentlicht am 17. Okt. 2013 von .

0

Konkurrenz durch internationale Musikdienste oder reine Webradios und ein stockender Umstieg auf den digitalen Rundfunkstandard DAB+ machen dem Radio in Deutschland das Leben schwer. Doch für Innovationen fehlt oft das Geld. Ob das auf Gesellschafterstrukturen zurückzuführen ist, die innovationsfeindlich sind und rein gewinnorientiert sind, wurde auf den Medientagen in München MÜNCHEN aus Verleger-, Radiomacher- und Beraterperspektive kontrovers diskutiert.

weiterlesen