“Mr. George” geht zu Radio Regenbogen

Veröffentlicht am 14. Jun. 2009 von unter Gerüchte

Georg ZampounidisNach 17 Jahren in der Berliner Radiolandschaft (KISS FM, 104,6 RTL, 94,3 rs2) zieht es den Berliner Radiomacher und Moderator George „Mr. George“ Zampounidis in den Südwesten der Republik zu Radio Regenbogen. Hier übernimmt er die Drivetime für den flächendeckenden AC-Sender. Die letzten Jahre arbeitete der DJ und studierte Kommunikationspsychologe vor allem für den MDR sowie als Moderatoren-Coach. Davor präsentierte er sechs Jahre lang die Drivetimeshow bei 94,3 rs2.

Kommentar hinterlassen