ALEX-Ereignisradio berichtet über Radio Spezial der Medienwoche

Veröffentlicht am 03. Sep. 2012 von unter Pressemeldungen

Das Angebot der mabb im Rahmen der Medienwoche@IFA 12: Zukunftsperspektiven des Radios, Digitalisierung, interaktiver Talk

Die Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb) bietet im Rahmen der Medienwoche@IFA 12 einen Themenschwerpunkt an: Das Radio Spezial in Kooperation mit der Radiozentrale. In Keynotes, Podiumsdiskussionen und spannenden Case Studies werden Zukunftsperspektiven und Innovationsmöglichkeiten dieses traditionellen Mediums erörtert. Unter anderem spricht Steve Ackerman, Managing Director der Londoner Talent- und Kreativagentur Somethin’ Else, in seiner Keynote The Talent Explosion über die Suche nach Talenten für Radiosender. Mona Rübsamen, geschäftsführende Gesellschafterin von FluxFM, widmet sich der Frage, wie Radio vom linearen Begleitmedium zum dialogorientierten Wegbereiter für gesellschaftlichen und digitalen Wandel werden kann. „Wir freuen uns, die Medienwoche in diesem Jahr wieder unterstützen und mit dem Radio Spezial einen Themenschwerpunkt setzen zu können“, so mabb-Direktor Dr. Hans Hege. „Das Radio Spezial und die interaktive Talkshow digitalFabrik setzen sich aktiv mit aktuellen Fragen des Rundfunks nach neuen Übertragungswegen und Publikumsbeteiligung auseinander.“

digitalFabrik – Der interaktive Talk über die Startup-Szene im Foyer des ICC

Das Medieninnovationszentrum Babelsberg (MIZ) veranstaltet mit Deutsche Startups in Kooperation mit ALEX am 3. September 2012 um 13:15 Uhr den interaktiven Talk digitalFabrik im Foyer des ICC, der zeitgleich im Internet ausgestrahlt wird. Moderatorin Geraldine de Bastion begrüßt Fabian Siegel, Geschäftsführer von Lieferheld.de, und spricht mit ihm über die Berliner Gründerszene und den erfolgreichen Weg seines Startups. Das Besondere: Zuschauerinnen und Zuschauer können über die Live-Event-Plattform www.alex- berlin.de/live live an der Sendung teilnehmen, auch wenn sie nicht vor Ort sind. Als aktives Publikum können sie ihre Fragen via Webcam oder Web-Chat stellen; als passives Publikum werden sie auf den Bildschirmen im Hintergrund des Produktionssets sichtbar.

Live-Übertragungen, Dokumentationen und Feature bei ALEX

Auch in diesem Jahr überträgt ALEX. Das Ereignisfernsehen live von der Medienwoche@IFA. Die Eröffnung des Medienkongresses sowie Veranstaltungen aus den Sälen 3 und 4/5 können unter www.alex-berlin.de/tv live verfolgt werden. Darüber hinaus zeichnet ALEX verschiedene Veranstaltungen am ersten und zweiten Kongresstag auf, die unkommentierten Dokumentationen werden am 10. und 11. September 2012 im ALEX TV ausgestrahlt. Schließlich spricht ALEX-VJane Delia Kunstmann in ihrem Fernsehfeature mit Referenten und Gästen. Und das Team vom ALEX-Ereignisradio berichtet in einem Pilotprojekt über das Programm des Radio Spezials.

Regulierung im digitalen Zeitalter – Podiumsdiskussionen und Digitalisierungsbericht 2012

Dr. Hans Hege diskutiert mit Branchenvertretern über moderne Distributionsformen, Auffindbarkeit von Inhalten im digitalen Angebotsspektrum und Herausforderungen der konvergenten Medienwelt für die Regulierung. Gemeinsam mit Andreas Hamann (die medienanstalten), Regina Deck (TNS Infratest – Media Research) und Dr. Eva Flecken (die medienanstalten) präsentiert der Direktor der mabb darüber hinaus den Digitalisierungsbericht 2012. Auch hier werden Veränderungen der Rundfunkwelt thematisiert, die sich auf Regulierungsfragen auswirken. Erstmals wurde in diesem Jahr auch die Anschlussquote internetfähiger TV-Geräte erhoben.

Zum Radio Spezial-Programm der Medienwoche

Links
www.mabb.de
www.medienwoche.de
www.radiozentrale.de
www.alex-berlin.de
www.alex‐berlin.de/radio
www.miz-babelsberg.de

Kommentar hinterlassen

Tags: , , ,