ENERGY MEDIA startet mit der Vermarktung des Webradioangebotes

Veröffentlicht am 17. Feb. 2012 von unter Pressemeldungen

Ab sofort können sowohl lokale als auch nationale Kunden die 19 Web-Channels von ENERGY in Deutschland mit ihren 8 Millionen monatlichen Streamingsessions standortspezifisch belegen.

Video-Prerolls im Webradioplayer sowie Display Ads in den Mobilapplikationen sind heutzutage Standard-Werbeformen in mannigfaltigen Varianten. Ausgerechnet jedoch die klassischste Übermittlung der Verkaufsbotschaft, die Audiowerbung stellt im targetingverwöhnten Kunden- und Agentur-Umfeld besondere Ansprüche an die Adserver-Technik der Web-Radiobetreiber.

Olaf Hopp (CEO NRJ International und Geschäftsführer ENERGY Media)

Olaf Hopp (CEO NRJ International und GF ENERGY Media)

„ENERGY MEDIA geht hier mit der Vermarktung des Webradioangebotes neue innovative Wege, die den Werbungtreibenden zukünftig neue Werbemöglichkeiten öffnen werden“, so Olaf Hopp CEO NRJ International und Geschäftsführer ENERGY Media. Vor dem Start eines Channels Pre-Roll-Audiowerbung auszuspielen ist kein Problem“, erklärt Caroline Grazé, Leiterin Online & New Business. Ab sofort kann die ENERGY MEDIA jedoch auch endgerätespezifisch Werbung ausgeben, geolokalisiert targeten und damit für die Hörer relevantere Werbung in Form von Ads schalten,2 als es mit einer bundesweit einheitlichen Lösung der Fall gewesen wäre. Nationale Kunden können nun auch online in einer einzigen Kampagne unterschiedliche lokale Motive buchen; lokale Kunden erhalten mit dem Zugriff auf Preroll- und Midroll-Ads der elf ENERGY Genre-Channels wie Dance, Rock oder Lounge eine zusätzliche Vermarktungsfläche die über den linearen Stream der lokal geprägten ENERGY-Sender weit hinausgeht. Dadurch komplettiert ENERGY das Angebot zudem um die Gebiete in Deutschland, in denen das Programm über noch keine terrestrische Frequenz verfügt.

Gebucht werden können die insgesamt 19 Channels (alle acht ENERGY-Livestationen sowie bislang elf Genre-Channels) ab sofort regulär über die lokalen und nationalen Verkaufsteams der ENERGY Media GmbH (www.energymedia.de), sowohl eigenständig als auch als Teil einer Sonderwerbeform, über jeden gewünschten Zeitraum und Adimpressiongenau. Gefiltert werden kann nach Städten, ENERGY-Empfangsradien, Nielsengebieten, Abrufmethodik und bis herunter auf einzelne mobile Endgeräte oder Netz-Provider. Ideal um auch besonders spitze Zielgruppen individuell anzusprechen.

Link
ENERGY Media

 

Tags: , , , ,