Wedel Software

HITRADIO RT1 stellt Führungsteam neu auf

Das operative Geschäft führt ab sofort eine Doppelspitze aus Felix Straube (32) und Tabe Jeen Schneider(37). Felix Straube fungiert als Programmchef. Er kam 2020 nach Stationen bei Radio Primaton in Schweinfurt und Antenne Niedersachsen zu RT1 und leitete bisher die On-Air-Promotion. Tabe Jeen Schneider, Mitglied der Geschäftsleitung und Prokurist der rt1.media group, zeichnet sich für die organisatorischen und wirtschaftlichen Belange der HITRADIO RT1-Senderkette verantwortlich. In früheren Stationen sammelte Tabe Jeen Schneider Erfahrungen bei der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien und bei Antenne Bayern. Mit dem Führungs-Duo Straube-Schneider kann die rt1.media group die neue Doppelspitze aus den eigenen Reihen besetzen.

Neues RT1-Führungsteam: Tabe Jeen Schneider, Felix Straube, Franziska Megerle, Sven Gleich, Christof Wobst (Bild: © HITRADIO RT1)
Neues RT1-Führungsteam: Tabe Jeen Schneider, Felix Straube, Franziska Megerle, Sven Gleich, Christof Wobst (Bild: © HITRADIO RT1)

Sven Gleich nach 12 Jahren bei Bayern 3 zurück bei HITRADIO RT1

Die Leitung Programmgestaltung übernimmt Sven Gleich (50). Mit Sven Gleich kommt ein bekannter Radiomann zurück nach Augsburg. Er war lange Zeit als leitender Redakteur der RT1 Morningshow tätig, bevor er zu Bayern 3 wechselte, wo er zuletzt zwölf Jahre als Redakteur und in der Programmgestaltung beschäftigt war.

Die Leitung On-Air-Promotion (vormals Felix Straube) besetzt Christof Wobst (46). Seine bisherigen Stationen waren unter anderem Radio 7 in Ulm und R.SH – Radio Schleswig-Holstein.

Die Leitung News Network tritt Franziska Megerle (35) an. Sie wird für sämtliche News-Redaktionen an allen RT1-Standorten verantwortlich sein. Franziska Megerle absolvierte ihr Volontariat bei RT1 und war seit 2020 stellvertretende Redaktionsleiterin der News-Redaktion in Augsburg.

Dr. Bernhard Hock (Quelle: © HITRADIO RT1)
Dr. Bernhard Hock (Quelle: © HITRADIO RT1)

Dr. Bernhard Hock, Geschäftsführer von HITRADIO RT1: „Ich freue mich sehr, dass wir mit engagierten und sehr kompetenten Audio-Experten wichtige Leitungspositionen besetzen konnten. Es ist eine super Mischung aus sehr verdienten Mitarbeitern, hervorragend ausgebildeten RT1-Nachwuchskräften und langjährig erfahrenen Radio-Machern. Ich wünsche ihnen in ihren wichtigen Positionen viel Erfolg und immer ein gutes Gelingen! Mit unserer neuen Führungsstruktur sichern wir nachhaltig die unternehmerische Entwicklung von RT1 und schaffen nicht zuletzt alle Voraussetzungen dafür, unseren Hörern, Kunden und Partnern weiterhin ein attraktives Radioprogramm anbieten zu können.“

HITRADIO RT1 ist Schwabens führende Audiomarke mit seinen Stationen in Augsburg, Neuburg-Schrobenhausen, Donauwörth und Memmingen. Hörernahe Programme, spannende Podcasts und emotionale Live-Events begeistern täglich über 160.000 Menschen in der Region.

Quelle: HITRADIO RT1

Weiterführende Informationen