Funkanalyse Bayern: Hitradio RT1 Augsburg und Nordschwaben bleiben Nummer 1

Veröffentlicht am 04. Jul. 2017 von unter Pressemeldungen

In der heute veröffentlichten Funkanalyse Bayern 2017 bestätigt HITRADIO RT1 AUGSBURG seine Spitzenposition unter den Privatradios in Augsburg Stadt und Land. Mit einer Tagesreichweite von 23,9%2) konnte HITRADIO RT1 erneut ein sehr gutes Ergebnis erzielen und erreicht täglich 129.000 Hörer3). Zum 15. Mal in Folge4) behauptet der Sender mit Sitz im Medienzentrum Augsburg seine Marktführung unter den Lokalradios in Augsburg Stadt und Land und liegt weiterhin deutlich vor Radio Fantasy.

Felix Kovac (Bild: ©RT1)

Felix Kovac (Bild: ©RT1)

„Die Funkanalyse Bayern 2017 zeigt sehr gute Ergebnisse für HITRADIO RT1. Wir gehören nach wie vor zu den führenden Lokalradios in Bayern und haben die Marktführerschaft unter den beiden Augsburger Radiosendern mit einem sehr deutlichen Vorsprung verteidigt. Damit können unsere Werbekunden auch weiterhin auf unsere starken Reichweiten bauen. Ich danke unserem ganzen Team für den tollen Einsatz und natürlich unseren treuen Hörern fürs Einschalten!“, kommentiert Felix Kovac, Geschäftsführer von HITRADIO RT1 Augsburg die Ergebnisse.

Auch die erfolgreichste Morgensendung aus Augsburg Stadt und Land5) kommt aus dem Hause HITRADIO RT1, wo in der Spitze bis zu 53.000 Menschen6) von Daniel & dem Morgenteam geweckt werden.

Neben starken Quoten gibt es für HITRADIO RT1 einen weiteren Grund zur Freude. Für die Berichterstattung zur Evakuierung der Augsburger Innenstadt wegen eines Bombenfundes, erhielt der Sender den Lokalrundfunkpreis der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien in der Kategorie „Aktuelle Berichterstattung und Information“. Bereits zum wiederholten Mal würdigte die Jury damit eine herausragende Leistung des RT1-Teams.

1) 2) Funkanalyse Bayern 2017, Tagesreichweite Mo.-Sa. in % im jeweiligen Stereoempfangsgebiet, Bevölkerung ab 14 Jahre
3) Funkanalyse Bayern 2017, Tagesreichweite Mo.-Sa. in TSD im weitesten Sendegebiet, Bevölkerung ab 14 Jahre,
4) Funkanalyse Bayern 2003-2017, Tagesreichweite Mo.-Fr. in % im Stereoempfangsgebiet Augsburg, Bevölkerung ab 14 Jahre, von 2008 bis 2016 ab 10 Jahre
5) Funkanalyse Bayern 2017, Ø-Stundennettoreichweite Mo.-Fr., 5-9 Uhr im Stereoempfangsgebiet Augsburg, Bevölkerung ab 14 Jahre
6) Funkanalyse Bayern 2017, Ø-Stundennettoreichweite Mo.-Fr., 7-8 Uhr im weitesten Empfangsgebiet, Bevölkerung ab 14 Jahre

Julian und das Morgenteam (Bild: ©RT1)

Julian und das Morgenteam (Bild: ©RT1)

HITRADIO RT1 NORDSCHWABEN ist das meist gehörte Lokalradio an sogenannten Ein-Frequenz-Standorten in ganz Bayern. Das ermittelte die heute von der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) veröffentlichte Funkanalyse Bayern 2017.

Mit einer Tagesreichweite von 20,9% 2) erzielte der Radiosender mit Sitz in Donauwörth erneut ein hervorragendes Ergebnis. Täglich schalten somit 40.000 Menschen 3) zwischen Donau und Ries HITRADIO RT1 NORDSCHWABEN ein.

Felix Kovac, Geschäftsführer rt1.media group GmbH (Bild: RT1)

„Ich bin unheimlich stolz auf das Ergebnis der diesjährigen Funkanalyse Bayern. Jahr für Jahr liefert das Team von RT1 Nordschwaben hervorragende Ergebnisse und hat sich wieder einmal ein riesen Lob verdient“, kommentiert Felix Kovac, Geschäftsführer von HITRADIO RT1 NORDSCHWABEN die Ergebnisse.

Mit 20.000 Hörern 4) in der Sendestunde von 7.00 bis 8.00 Uhr erzielte auch die Morgensendung „Julian & das Morgenteam“ ein Spitzenergebnis.

1) 2) Funkanalyse Bayern 2017, Tagesreichweite Mo.-So. in % im jeweiligen Stereoempfangsgebiet, Bevölkerung ab 14 Jahre 3)Funkanalyse Bayern 2017, Tagesreichweite Mo.-So. in TSD im weitesten Sendegebiet, Bevölkerung ab 14 Jahre,
4) Funkanalyse Bayern 2017, Ø-Stundennettoreichweite Mo.-Sa., 7-8 Uhr im Stereoempfangsgebiet, Bevölkerung ab 14 Jahre

Die Funkanalyse Bayern wird einmal jährlich durch Telefoninterviews im Auftrag der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) vom Marktforschungsinstitut TNS Infratest ermittelt und gilt in der Branche als die verbindliche Grundlage für die Werbe- und Mediaplanung. In der aktuellen Erhebung wurden Deutsche und deutschsprachige Ausländer ab 14 Jahre befragt.

 

Kommentar hinterlassen

Tags: ,