Wedel Software

egoFM: Kostenlose Radiowerbung für ausgewählte Startups

Der Radiosender egoFM hat eine ungewöhnliche Initiative angekündigt, um vielversprechende Startups zu unterstützen. Im Rahmen der Aktion „egoFM Starthilfe – Spots für Startups“ vergibt der Sender noch dieses und nächstes Jahr kostenlose Radiowerbung im Wert von jeweils € 57.000,- (100 Spotschaltungen im gesamten egoFM Sendegebiet) an Unternehmensgründer*innen, um ihre Botschaft landesweit an aufgeschlossene Hörer*innen zu verbreiten.

Starthilfe: egoFM verschenkt Radiowerbung an ausgewählte Startups (BIld-Collage: egoFM)
egoFM-Starthilfe (BIld-Collage: egoFM)

Der Teilnahmezeitraum für die Bewerbung ist 4. September bis 8. Oktober 2023. Inhaber*innen oder Mitarbeitende der Startups können den Artikel zu egoFM Starthilfe – Spots für Startups ab Montag, 4. September bei egoFM/LinkedIn unter #egoFMstarthilfe auf LinkedIn teilen und nehmen so an der Bewerbung teil.

Diese Startups haben die Chance auf kostenlose Radiowerbung

Bewerben können sich innovative, gemeinnützige oder nachhaltige Startups, die im Jahr 2019 oder später gegründet wurden, mit Firmensitz im DACH-Raum. egoFM wird bis zu 20 passende Unternehmen auswählen, die dann die Möglichkeit erhalten, ihre Radiowerbung in enger Zusammenarbeit mit dem Radiosender zu gestalten.

Steffi Preiß (Bild: ©Marlen Piazza)
Steffi Preiß (Bild: ©Marlen Piazza)

„Wir möchten Gründer*innen auf ihrem Weg zum Erfolg unterstützen und eine Plattform geben“, sagt Steffi Preiß, Leitung Mediaberatung und Sales von egoFM. „Radiowerbung ist nach wie vor eine effektive Möglichkeit, Botschaften an ein großes Publikum zu übermitteln, und wir freuen uns darauf, talentierten Unternehmer*innen dabei zu helfen, ihr Startup unserer wachsenden Community vorzustellen.“

Die Vergabe der kostenlosen Radiowerbung ist eine besondere Gelegenheit für Startups, ihre Botschaften einem aufmerksamen Publikum näherzubringen. Die ausgewählten Teilnehmer*innen erhalten die Möglichkeit, ihre Werbekampagnen auf dem Radiosender egoFM auszustrahlen, der für seine vielfältigen und aufgeschlossenem Hörer*innen bekannt ist. Dies bietet den Startups eine einzigartige Chance, ihre Bekanntheit zu steigern und neue Kunden zu gewinnen.

egoFM will mit dieser Initiative ein Zeichen setzen für sein Engagement, Startups zu fördern und einen positiven Einfluss auf die lokale Wirtschaft und förderungswerte Unternehmen zu haben.

Quelle: egoFM

Weiterführende Informationen