Neues vom Musikmarkt: Riku Rajamaa – “Painless Love” 

Veröffentlicht am 05. Mrz. 2021 von unter Airplay-Tipps

Nach zwei Jahrzehnten in der Musikindustrie, hauptsächlich als Gitarrist bei Sunrise Avenue, startet Riku Rajamaa endlich seine lang ersehnte Solokarriere. Mit einer großen musikalischen Bandbreite und einem kindlichen Enthusiasmus veröffentlicht er nun endlich seine Debütsingle “Painless Love“.

“Painless Love“ ist die Art von Song, die in der Dämmerungszone zwischen Fiktion und faktischen Elementen entsteht. Riku Rajamaa erzählt die Geschichte über das Vermissen von etwas, das man nicht haben kann, in einem modernen transatlantischen Singer-Songwriter-Mode. – „I tell stories in still frames that capture moments of life and feelings, but with harmonies, guitars and atmospheric soundscapes, sagt Riku.“

Auch wenn Painless Love Rajamaas erste Veröffentlichung als Solokünstler ist, ist er alles andere als neu in der Szene. Sein ganzes Leben lang hat Riku Musik geschrieben, produziert und mit einer Vielzahl von Bands und Künstlern gespielt.

Der profunde Hintergrund im Musikmachen ist ein wesentlicher Teil von Riku Rajamaas kreativen Prozesses. Die Fähigkeit, verschiedene Instrumente zu spielen, war ein wichtiges Werkzeug für sein Songwriting. Es hat das Nuancieren und Ausprobieren verschiedener künstlerischer Ausdrucksformen ermöglicht und zu einer großen musikalischen Bandbreite beigetragen.

 

 

Tags: