Nationalratswahl Österreich: kronehit hatte die schnellste und genaueste Hochrechnung

Veröffentlicht am 05. Okt. 2019 von unter Airchecks, Österreich

Nationalratswahl Österreich: kronehit hatte die schnellste und genaueste HochrechnungWer am Wahlabend der Nationalratswahl am 29. September 2019 in Österreich kronehit gehört hat, bekam die schnellste und genaueste Hochrechnung. Das steht jetzt nach der Veröffentlichung des Wahlergebnisses inklusive der zweiten Tranche an Wahlkarten durch das Innenministerium fest.

Am Wahlsonntag hat kronehit bereits knapp nach 17:01 seine Hochrechnung als „kronehit Wahlprognose“ im Programm veröffentlicht. Die reine Berechnungszeit der Hochrechnung aus den Daten, die vom Innenministerium um 17 Uhr zu Verfügung gestellt wurden, hat 22 Sekunden gedauert.

Parlament in Wien (Bild: ©Ulrich Köring/RADIOSZENE)

Parlament in Wien (Bild: ©Ulrich Köring/RADIOSZENE)

Kronehit konnte seinen Hörerinnen und Hörern aber nicht nur die schnellste, sondern auch die genaueste Hochrechnung zur Nationalratswahl bieten: Verglichen mit dem jetzt vorliegenden Endergebnis waren die Abweichungen im Vergleich zu anderen Hochrechnungen am geringsten. SPÖ und ÖVP stimmten bei kronehit auf den Zehntelprozentpunkt, die höchste Abweichung gab es bei den Werten der neos – hier lag kronehit um 0,3 Prozentpunkte zu niedrig.

Aircheck von der  Wahlsendung am 19.9.2019 um 17:00 Uhr

Bei der – im Auftrag des ORF durchgeführten – Sora Hochrechnung, die zehn Minuten nach kronehit präsentiert wurde, war die höchste Abweichung bei der SPÖ mit 0,8%, bei der ARGE Wahlen war die maximale Abweichung 1,3%, ebenfalls bei der SPÖ. ARGE Daten hatte ebenfalls bei der SPÖ die größte Abweichung – mit 1,36%.

Auch die durchschnittliche Abweichung über alle jetzt im Parlament vertretenen Parteien war bei kronehit mit 0,16 Prozentpunkten am geringsten. Sora lag hier im Schnitt pro Partei um 0,5% daneben, die ARGE Wahlen um 0,64% und ARGE Daten um 0,68%.

 UhrzeitÖVPSPÖFPÖGRÜNENEOSDurchschnittliche Abweichung
SORA17:1137,2221614,37,4 
ARGE Wahlen17:0437,122,516,713,17,8 
ARGE Daten17:0437,0722,5616,6512,997,83 
kronehit17:0137,521,216147,8 
        
Ergebnis 37,521,216,213,98,1 
        
Abweichung       
SORA 0,30,80,20,40,70,48
ARGE Wahlen 0,41,30,50,80,30,66
ARGE Daten 0,431,360,450,910,270,684
kronehit 000,20,10,30,12

Kronehit hat am Wahlabend ein selbst entwickeltes Hochrechnungsmodell verwendet, das in Microsoft Excel umgesetzt wurde. Seit einer Erkenntnis des Verfassungsgerichtshofs (anlässlich der Bundespräsidentenwahlen 2016) dürfen Auszählungsergebnisse vom dem Wahlbehörden erst nach Wahlschluss an die Medien weitergegeben werden, kronehit hat daher ein rasches Rechenmodell entwickelt, um den Hörerinnen und Hörern möglichst bald nach Wahlschluss verlässliche Zahlen zu liefern.

Kommentar hinterlassen

Tags: , , , ,