Hörer schrotten Auto von N1 Moderator

Veröffentlicht am 17. Apr. 2010 von unter Pressemeldungen

Hit Radio N1Am Samstag um genau 14 Uhr verlor Morgenmoderator Mischa Frinke von Hit Radio N1 seinen alten, aber geliebten Fiat Punto. Er krachte aus 35 Meter Höhe auf den Boden des Nürnberger Volksfestplatzes. Die Zerstörung war das Ergebnis einer verlorenen Wette. Nach etlichen Versuchen, das Rauchen aufzuhören, hat Mischa Frinke dem N1-Team sein Auto als Wetteinsatz angeboten: Sollte er wieder zur Fluppe greifen, dürfen die Kollegen damit machen, was sie wollen. Schon nach wenigen Tagen wurde er beim Rauchen erwischt und die Wette war verloren. Die „lieben Kollegen“ entschieden sich dafür, das Auto an einem Kran aufzuhängen und im Internet unter www.HitRadioN1.de darüber abstimmen zu lassen, was weiter mit ihm geschehen soll. Das Ergebnis: 79,4 Prozent wollten, dass das Auto fallen gelassen wird.

Zwei Wochen lang hing das Auto von Hit Radio N1 Moderator Mischa Frinke über dem Volksfestplatz

Zwei Wochen lang hing das Auto von Hit Radio N1 Moderator Mischa Frinke über dem Volksfestplatz

N1Auto4

Das Auto von Moderator Mischa Frinke nach dem Crash

Verlor durch eine Wette sein Auto: Hit Radio N1 Moderator Mischa Frinke

Verlor durch eine Wette sein Auto: Hit Radio N1 Moderator Mischa Frinke

Kommentar hinterlassen

Tags: ,