Protestsong gegen Abschaffung der BAYERN 3 Rockshows

Veröffentlicht am 18. Aug. 2015 von unter Deutschland, Videos

Nightlife-Defenders-big-min

Nachdem BAYERN 3 seit 3. August statt des Kultabends und der Classic-Rockschiene Bayern 3 Nightlife das junge Programm BR PULS von 22:00 Uhr bis 00:00 Uhr ausstrahlt (RADIOSZENE berichtete), hagelt es Proteste von Rockfans und Musikern.

Eine Band namens “Nightlife Defenders” hat sich  zusammengefunden, um einen Protestsong gegen die Abschaffung der Sendung Nightlife zu schreiben. Der Song ist jetzt bei Soundcloud zu hören und bei YouTube auch zu sehen: “I Want My Rock On The Radio”:

Hinter der Band Nightlife Defenders stecken etwa 30 Musiker aus Bayern, u.a. 3 Dayz Whizkey, The Legendary, Dan Lucas, Ravenryde, Claudia Cane, Lem Motlow, Yasi Hofer, HoAß, Sacco & Mancetti, Deadlock uvam. Deutliche Worte wie “I don’t need no morningshow. Just give me a piece of Rock and Roll., sollen BAYERN 3 dazu bringen, die Classic-Rock-Schiene wieder einzuführen.

bayern-3-puls-smallOb der Sender darauf reagiert, ist fraglich. Mit der Entscheidung soll dem jüngsten Programm BR PULS eine größere Bekanntheit mit Hilfe der reichweitenstarken UKW-Sender des Bayerischen Rundfunks verliehen werden. BR PULS ist bisher nur auf DAB+ und  im Internet zu hören, soll aber ab 2018 auf die UKW-Frequenzen von BR Klassik wechseln (vgl. auch PULS auf UKW: Privatsender klagen gegen Frequenztausch).

Classic-Rock-Bayern3

Hier ist der komplette Text des Protestsongs gegen Bayern 3:

My first infusion of Rock and Roll
Was a tape recorded from the radio
I played it all day, played it all night
I was a kid and the music was feelin`alright

Then they decided to cancel my Rock and Roll show
Now I won´t listen to that crap no more!

I want my Rock – on the radio
I don´t need no morning`show
Just give me a piece of Rock and Roll
I want my Rock – on the radio
I don´t wanna go with the flow
Just give me my piece of Rock and Roll

They laid off my favorite Dee Jay
And now they´re playin the same tunes everyday
They say this old sock doesn´t understand what´s goin’ on
We know it ain´t right, we know they are wrong!

Now drivin’ in my car is a pain in the ass
The music I hear ain´t got any class

I want my Rock – on the radio
I don´t need no morning`show
Just give me a piece of Rock and Roll
I want my Rock – on the radio
I don´t wanna go with the flow
Just give me my piece of Rock and Roll

Gimme back – AC/DC
Gimme back- Mötley Crüe
Gimme back – Guns ‘n’ Roses
Gimme back – Lemmy, too
Gimme back – Eddie Van Halen
Gimme back – Southern Rock
Gimme back – Jimi Hendrix
Just let the music talk!

Update vom 20.08.2015

106.4 TOP FM

106.4 TOP nutzt die Gunst der Stunde und möchte den enttäuschten  Bayern 3-Rockmusikhörern – zumindest zwischen Augsburg und München – neue Heimat geben.

Programmchef Markus Pürzer: „Ich kann die Rockfans sehr gut verstehen. Wer außer den großen Rockbands schafft es denn noch, die großen Stadien zu füllen? Es gibt mehr Musik, als die von seelenlosen Ein-Mann-Musik-Projekten oder Bands, die allesamt exakt gleich klingen 106.4 Top FM spielt schon jetzt AC/DC, Foreigner, Guns’n Roses, Journey und alle anderen Rock-Helden.”

“Und ab 05. Oktober sogar noch mehr. Denn dann spielt 106.4 Top FM noch mehr Abwechslung und die besten Songs aus 4 Jahrzehnten – mit dem Schwerpunkt Pop Rock / Rock. Bei uns finden die Rockfans in Bayern eine neue musikalische Heimat”, so Pürzer weiter“.

Facebook-Hashtag: #IwantmyRockontheRadio

Weiterführende Links
Bayern 3 schafft Rockschiene ab, doch Musiker wehren sich
Nightlife Defenders bei Facebook
BAYERN 3 Nightlife “Classic Rock”

 

Tags: , , ,

Kommentar hinterlassen