ANTENNE BAYERN ist Deutschlands führender Webradio-Anbieter

Veröffentlicht am 10. Jun. 2015 von unter Pressemeldungen

Antenne BayernDie Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse hat heute die aktuellen Webradio-Nutzungszahlen für die Monate Januar bis März 2015 veröffentlicht. Weiterhin führen die 19 Stream-Angebote der Unternehmensgruppe ANTENNE BAYERN das deutschlandweite Webradio-Ranking an. Diese Webradio-Angebote,  die exklusiv von SpotCom vermarktet werden, verzeichnen einen Zuwachs von 23 Prozent im Vergleich zur letzten Ausweisung.

Insgesamt erreichen die Angebote von ANTENNE BAYERN und ROCK ANTENNE (SpotCom Webradio Kombi) 17.630.674 Sessions. Alle werbetragenden Webradio-Angebote in Deutschland umfassen zusammen 69,1 Mio. Sessions.

Die Ausweisung der ma 2015 IP Audio II für die Unternehmensgruppe ANTENNE BAYERN im Überblick (werbetragende Angebote):

  • ANTENNE BAYERN Webradio Kombi: 13.812.438  Sessions pro Monat (+22%)
  • ROCK ANTENNE Webradio Kombi: 3.818.236   Sessions pro Monat (+28%)

In der Ausweisung sind alle werbetragenden Webradioangebote (Simulcast u. Channel-Angebote) des ersten Quartals 2015 enthalten.

Sven Rühlicke, Geschäftsführer SpotCom, sagte zur ma 2015 IP Audio II: „Schön ist für unsere Kunden, dass wir mit unserem hauseigenen Webradio-Portfolio eine Steigerung von 23 Prozent der Zugriffe im ersten Quartal des Jahres verzeichnen können. Die Unternehmensgruppe ANTENNE BAYERN ist damit der führende Webradio-Anbieter in Deutschland.“

Die Darstellung der ma IP Audio nach Sessions gibt Auskunft für Werbungtreibende, Agenturen und Medien über die Webradionutzung in Deutschland. Gezählt werden für die Messung alle qualifizierten Abrufe von Usern der teilnehmenden Webradio-Angebote, die sogenannten Sessions. Dabei wird die Ausspielung über alle Wege berücksichtigt – egal, ob am Computer, auf dem Smartphone, dem Wlan-Radio oder dem Tablet-PC.

Buchbar sind die werbetragenden Webradioangebote der Unternehmensgruppe ANTENNE BAYERN über SpotCom. An der ma 2015 IP Audio II haben 56 Publisher mit 291 Channels teilgenommen.

Quelle: Pressemitteilung von ANTENNE BAYERN.

Tags: , , , , , ,

Kommentar hinterlassen