Trauer bei Antenne Kärnten: Moderatorin Kathrin Eckert verstorben

Veröffentlicht am 18. Jul. 2014 von unter Österreich

Die Antenne Kärnten trauert um eine der beliebtesten Moderatorinnen des Landes: Mag. Kathrin Eckert (31) ist gestern (Donnerstag) unerwartet verstorben.

antenne-kaernten-q300Kathrin Eckert war eine Stütze des Antenne-Teams: Seit 2003 war sie eine unverzichtbare Mitarbeiterin und hat nicht nur als Moderatorin ihren Weg gemacht, sondern wurde auch vor einigen Monaten zur stellvertretenden Programmchefin ernannt.

Sie hat alle Moderationsschienen durchlaufen, jahrelang war sie jene Stimme, die die Kärntnerinnen und Kärntner mit viel Charme und Engagement durch den Vormittag begleitete. Erst zu Jahresbeginn hat sie gemeinsam mit Tommy Schmid die Gestaltung der Morgensendung übernommen – die Hauptsendung jeder Radiostation. Durch ihre freundliche, menschliche Art Sendungen zu gestalten und ihre tolle
Stimme hat Kathrin Eckert enorme Beliebtheit erlangt. Für das junge Team der Antenne Kärnten war sie trotz ihrer Jugend Vorbild und richtungsweisend. Kathrin-Eckert-530

„Das gesamte Team der Antenne ist tief betroffen, wir trauern um eine der beliebtesten und hoffnungsvollsten Radiomoderatorinnen Österreichs – sie wird uns sehr fehlen“, sagen die beiden Geschäftsführer Gottfried Bichler und Rudolf Kuzmicki. „Unsere ganze Anteilnahme gilt in diesen schweren Stunden den Eltern und Angehörigen – wir trauern mit ihnen“, kondolieren Prokurist Walter Leirouz und Programmchef Timm Bodner.

Links
Antenne Kärnten Kondolenzbuch
Hirnödem war Ursache für den Tod Eckerts

 

Tags:

 

Kommentar hinterlassen