Tag-Archiv: Multiplex

RTÉ-Finanzkrise: Irlands landesweiter Multiplex verschwindet

RTÉ-Finanzkrise: Irlands landesweiter Multiplex verschwindet

Veröffentlicht am 08. Nov. 2019 von .

0

Der irische öffentlich-rechtliche Rundfunk RTÉ (Raidió Teilifís Éireann) befindet sich in einer schweren Finanzkrise, auf die Generaldirektorin Dee Forbes bereits im September erneut hingewiesen hatte. Die Ursachen werden in Veränderungen des Publikumgeschmacks, sinkenden Einnahmen und Problemen mit dem Gebührensystem vermutet. Seit langem wurde die Situation der Station in Zusammenarbeit mit der Regierung, den Gewerkschaften und […]

weiterlesen

LFK verlängert Bedarf für landesweiten DAB+ Multiplex bis 2026

LFK verlängert Bedarf für landesweiten DAB+ Multiplex bis 2026

Veröffentlicht am 09. Jul. 2019 von .

0

Mit einem heute auf den Weg gebrachten Antrag an die Bundesnetzagentur, die erforderlichen TK-rechtlichen Verfahren einzuleiten, will die LFK den baden-württembergischen Hörfunkveranstaltern Planungssicherheit für ihr DAB+ Engagement geben. Planungssicherheit für weiteren landesweiten Ausbau Die aktuellen TK-rechtlichen Zuteilungen für den Betrieb des Kanal 11B, über den DAB+ derzeit verbreitet wird, enden zum 30. November 2020. Interessierte […]

weiterlesen

Radio AllgäuHIT sendet ab November via DAB+

Radio AllgäuHIT sendet ab November via DAB+

Veröffentlicht am 21. Mai. 2018 von .

0

Radio AllgäuHIT sendet künftig über den neuen digitalen Radiostandard DAB+. Dafür hat der Medienrat der „Bayerischen Landeszentrale für neue Medien“ (BLM) am Donnerstag in München grünes Licht gegeben. Im November wird das Programm im neuen „DAB+-Netz Allgäu“ (8B) aufgeschaltet und über den Grünten sowie einen Sendemast in Memmingen verbreitet. Damit ist AllgäuHIT künftig zwischen Oberstdorf, […]

weiterlesen

Zweiter bundesweiter DAB+-Multiplex: ZAK leitet Verständigungsverfahren ein

Zweiter bundesweiter DAB+-Multiplex: ZAK leitet Verständigungsverfahren ein

Veröffentlicht am 22. Mrz. 2017 von .

0

Vier Bewerber, ein Ziel: Nachdem sich mehrere Plattformanbieter für den zweiten bundesweiten DAB+-Multiplex beworben haben, hat die Kommission für Zulassung und Aufsicht (ZAK) der Medienanstalten in ihrer heutigen Sitzung in Berlin beschlossen, das laut Rundfunkstaatsvertrag (RStV) vorgesehene Verständigungsverfahren einzuleiten. Mit der Führung der Gespräche sind Thomas Fuchs, Koordinator des Fachausschusses Netze, Technik, Konvergenz der ZAK, sowie Martin Deitenbeck, Themenverantwortlicher für Digitalradio im Fachausschuss […]

weiterlesen

Erste lokale DAB+-Komplett-Multiplexe in Deutschland sollen in Sachsen starten

Erste lokale DAB+-Komplett-Multiplexe in Deutschland sollen in Sachsen starten

Veröffentlicht am 07. Mrz. 2017 von .

0

Der Medienrat der Sächsischen Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (SLM) hat den Weg frei gemacht für die ersten vollständigen Lokalradio-Multiplexe im Standard DAB+. Damit soll Digitalradio für Lokalradios attraktiver gemacht, aber natürlich auch das Angebot für die Hörer signifikant vergrößert werden. Das Entscheidungsgremium der SLM gab grünes Licht für eine medienrechtliche Ausschreibung in […]

weiterlesen

Mischt Bauer die Digitalradio-Szene auf?

Mischt Bauer die Digitalradio-Szene auf?

Veröffentlicht am 10. Okt. 2016 von .

0

Die Verbreitung von DAB+ in Deutschland geht voran, ist aber noch lange nicht abgeschlossen. Eine zweite nationale Abdeckung mit DAB+ soll noch in diesem Jahr starten. Die Überraschung: Der Hamburger Bauer-Verlag will sich offenbar für die Ausschreibung bewerben. Und das, obwohl die Bauer Media Group in Deutschland bislang wenig im Radiobusiness vertreten ist (nur eine Beteiligung an […]

weiterlesen