Radio Grischa wird 2015 zu Radio Südostschweiz

Veröffentlicht am 14. Okt. 2014 von unter Schweiz

radio-grischa-logo-smallWie aus gut unterrichteten Kreisen in Graubünden zu erfahren war, wird der Privatsender Radio Grischa im Frühjahr 2015 an einen neuen Standort umziehen und sich dann in “Radio Südostschweiz” umbenennen. Hintergrund: „Grischa“ steht für “Graubünden”, der Sender will sich aber in Zukunft auch in den Kanton Glarus ausdehnen.

Blick ins neue Studio von Radio Grischa (Bild: Archiv/Südostschweiz.ch)

Blick ins neue Studio von Radio Grischa (Bild: Archiv/Südostschweiz.ch)

Radio Grischa gehört zum Verlag „Südostschweiz“, der damit Radio, TV und Online bündelt.

 

Kommentar hinterlassen

Tags: , ,