POWER RADIO neu auf UKW 102,1 MHz in Potsdam/Berlin

Veröffentlicht am 04. Jan. 2013 von unter Pressemeldungen

Power RadioPOWER RADIO, der neue Brandenburger / Berliner Radiosender, startet sein Radioprogramm mit Standort in Potsdam-Nord mit einem Novum in Deutschland: Die technische Ausstrahlung wird indirekt quasi vom Radiosender selbst betrieben. Es wird nun eine technische Versorgungslücke geschlossen und POWER RADIO sendet sein regionales Infotainment-Programm über acht UKW-Sender.

POWER RADIO sendet neben in Teilen von Berlin (UKW 91,8) auch in den Brandenburger Landkreisen Oberhavel (UKW 91,8), Barnim (UKW 91,8) und Potsdam-Mittelmark (UKW 95,2), sowie in Oder-Spree (UKW 95,3), Märkisch-Oderland (UKW 97,0) und Ostprignitz-Ruppin (UKW 88,3), in der Prignitz / Altmark (UKW 94,4), in der Stadt Brandenburg/Havel auf UKW 95,2, sowie auf UKW 93,3 in der Uckermark / Stettin. Die neue UKW-Frequenz 102,1 schließt nun die Versorgungslücke zwischen UKW 91,8 im Norden Berlins, der Stadt Brandenburg und Ludwigsfelde/Rangsdorf.

Frequenz Powerradio Sendegebiet

POWER RADIO ist ebenfalls als Internetradio unter www.power-radio.de empfangbar.

POWER RADIO lässt die Hörer die Musik bestimmen. Dafür gibt es die beliebte Hörer-Mitmach-Sendung „Wünsch Dir was“. Hier können sich die Hörer die ganze Arbeitswoche über ihre Musik wünschen, die auch garantiert sofort gesendet wird, egal ob das AC/DC, Hans Albers, Gerda aus Hoyerswerda oder Lummerland ist. Da sich jung und alt hier ihre Lieblingsmusik wünschen, entsteht eine in Berlin und Brandenburg einzigartige Musikmischung.

 Quelle: Power Radio

Kommentar hinterlassen

Tags: , , , ,