Neues vom Musikmarkt: Childe – Better Friends

Childe Better Friends Single Artwork Der britische Pop-Künstler  Childe  kündigt sein 9-Track-Debütalbum „Stoned & Supremely Confident“ an, das am 8. September erscheinen wird. Die Ankündigung ist gepaart mit der brandneuen Melodic-Pop-Single „Better Friends“ und wird von einem offiziellen Video begleitet.

Mit Einflüssen aus einer breiten Palette künstlerischer Kulturen – von moderner Literatur bis hin zu abstrakter Malerei, von FKA Twigs bis Grayson Perry – lässt er die Hörer auf seinem Debütalbum in seine Welt eintauchen. Das Album, das er zusammen mit Danny Presant in London und L.A. geschrieben hat, ist eine Momentaufnahme der oft schwierigen Lebenserfahrungen des Künstlers: Übermedikation, Pilztrips, Herzschmerz, die Babyboomer und der Versuch, ein besserer Freund zu sein. Mit seiner Stimme als Instrument sind seine einfühlsamen Töne eine offene Einladung in die Gedankenwelt des Künstlers, der von Einsamkeit und Depressionen bis hin zu Herzschmerz und Frustration reicht, aber dennoch die Schönheit in all dem findet.

Seine Live-Shows sind eine kathartische und therapeutische Erfahrung mit seiner kraftvollen, verletzlichen und gefühlvollen Stimme, die das Publikum weit und breit in ihren Bann zieht. Nachdem er kürzlich beim Great Escape Festival in Brighton die Massen umgehauen hat und Crooked Colours auf ihrer Deutschlandtournee unterstützt hat, macht sich Childe in der Popwelt einen Namen, den man im Auge behalten sollte.

Childe ist ein erfrischend chaotisches Talent. Sie haben wahrscheinlich noch nie jemanden wie ihn getroffen und werden es wahrscheinlich auch nie. Er ist ein Künstler, der auf Unreinheiten aufbaut, die von den Rändern des Lebens inspiriert sind. Er nutzt sein Alter Ego, um sich selbst auszudrücken und das Selbstvertrauen zu nutzen, das ihm in seiner Kindheit oft fehlte. Das Aufwachsen mit ADHS bereitete dem Künstler Schwierigkeiten, da er ständig mit einem überaktiven Geist kämpfte, den er nicht abstellen konnte. Außerhalb der Musik spiegelt sein kreatives Schaffen alles wider, wofür seine Musik steht: Kürzlich wurde er als einer von vier Künstlern verschiedener Disziplinen ausgewählt, um in der neuesten Vivienne Westwood-Kampagne aufzutreten. Die Zusammenarbeit entstand aus einer Übereinstimmung im Geiste und dem gegenseitigen Wunsch, frei zu agieren, ohne in eine Schublade zu passen. Mit einer Reihe von Festival-Terminen ist Childe bereit, seine einzigartige und doch umfassende Musik der Welt zu präsentieren. Willkommen im schönen Chaos.

 

XPLR: MEDIA Radio-Report