Neues vom Musikmarkt: Childe – “Two Thirds”

Veröffentlicht am 13. Dez. 2020 von unter Airplay-Tipps

Eher Besinnliches kommt kurz vor Ende des Jahres vom britischen Newcomer Childe, der gerade seine neue Single „Two Thirds“ veröffentlicht hat.

Der experimentelle, elektronische Pop-Song behandelt Childes tiefsitzenden Kummer und spielt mit nostalgischen Erinnerungen an vergangene und gemeinsame Tage mit seinem Vater. Auf „Two Thirds“ präsentiert Childe sein Fingerspitzengefühl für meditative Lyrik und sensible Gefühle und hüllt diese in eine besondere musikalische Athmosphäre.

“‘Two Third’  is a song I tried to write for ages. It’s about going into reverse“, berichtet der Songwriter, der unter anderem Frank Ocean, Bon Iver und Bright Eyes als seine Haupteinflüsse nennt. „We wanted the song to grow the whole way through, so by the end it’s totally massive – sirens and all.”

 

Tags: