Neues Schlager-Format im Radio

Veröffentlicht am 18. Jun. 2021 von unter Deutschland

Mit durchschnittlich 6,5 Millionen Nutzern und über 15 Mio. Millionen Seitenaufrufen im Monat ist Schlager.de das führende Online-Newsportal der Musikbranche. Das Leistungsangebot wurde im letzten Jahr um einen eigenen Radiosender erweitert: Radio Schlager.de. Immer sonntags ab 9 Uhr moderiert nun Miguel Gaspar – „Ziehsohn“ von Entertainer Florian Silbereisen und selbst hochmotivierter Schlagerkünstler bei Radio Schlager.de die Show „Der Schlager-Sonntag mit Miguel Gaspar“.

Miguel Gaspar von den „Schlagerkids“ bekommt eigenes Radio-Format

Miguel Gaspar von den „Schlagerkids“ arbeitet weiter unermüdlich an seiner ganz großen Schlager-Karriere. Nun gelang dem 13-Jährigen der nächste große Coup: Auf „Radio Schlager.de“ bekommt er seine eigene Radio-Show! Damit ist der Sonntag für Schlager-Fans perfekt.

Miguel Gaspar (Bild: Universal Music)

Miguel Gaspar (Bild: Universal Music)

Drittes Schlagerformat am Sonntag

Neben „Immer wieder sonntags“ und dem ZDF-„Fernsehgarten“ wird nun auch Miguel Gaspar mit dem „Schlager-Sonntag“ einen regelmäßigen Schlager-Beitrag leisten: „Ich finde es so unglaublich crazy, dass ich jetzt meine eigene Radiosendung bei Radio Schlager.de habe. Es ist der absolute Wahnsinn und ich kann es immer noch nicht fassen“, freut er sich gegenüber Schlager.de.

Große Ambitionen

Erste Bekanntheit erlangte Miguel, als er mit Vanessa Mai auf der Bühne stand. Größeres Interesse weckte er dann, als er zusammen mit Florian Silbereisen und Thomas Anders moderieren durfte. Danach dauerte es nicht lange, bis er als Silbereisens neuer „Ziehsohn“ gehandelt wurde. Es folgte sein erster eigener Plattenvertrag mit der Gruppe „Schlagerkids“ bei der Electrola/Universal Music.

Auf Schlager.de bekam er zudem eine eigene Video- Produktion: „Die Schlager-Wochenshow“ und nun darf er auch noch seine eigene Radio- Show moderieren. Ganz ehrlich: Was soll da noch kommen? Wenn es nach dem 13-Jährigen geht, noch ganz viel! „In zehn Jahren sehe ich mich hoffentlich mit einem eigenen Soloalbum und weiterhin mit meiner eigenen Radio-Show auf Radio Schlager.de. Und vielleicht dann auch noch als Schauspieler, Synchronsprecher und Fernsehmoderator“, so der junge Schlager-Fan. An Ambitionen fehlt es Miguel Gaspar demnach ganz offensichtlich nicht…

Zu empfangen ist der Radio Schlager.de-Webstream über die Webseite „schlager.de“, die URL www.radio.schlager.de, in der Radio Schlagerparadies-App sowie über die Player von radio.de, phonostar.de, surfmusik.de und deren mobile Apps.

Weiterführende Informationen

Tags: , ,