Schwarzwaldradio streicht Weltnachrichten zu Weihnachten

Veröffentlicht am 21. Dez. 2020 von unter Pressemeldungen

Schwarzwald Radio„An Weihnachten sollen unsere Hörerinnen und Hörer zur Ruhe kommen und ein paar schöne, unbeschwerte Tage verbringen. Erst recht in dieser besonderen Zeit.“

So erklärt Geschäftsführer Markus Knoll den Hintergrund zur erneuten Programmumstellung bei Schwarzwaldradio. „Auf die gleiche Aktion hatten wir Ende 2019 fast nur positive Rückmeldungen (RADIOSZENE berichtete). In diesem Jahr dürfte das Bedürfnis nach „Abschalten“ noch um ein Vielfaches größer sein. Und wer auf Nachrichten nicht verzichten möchte, wird im Web mit Sicherheit fündig.“

Schwarzwaldradio streicht zu Weihnachten die Nachrichten

Ab dem 19.12. steigen bei Schwarzwaldradio also die Fallzahlen gut gelaunter Hörerinnen und Hörer: „Weihnachten feiern wir mit schönen Nachrichten und natürlich mit unseren Classic Hits und Super Oldies aus Deutschlands größter Jukebox“, freuen sich die Moderatoren Sandra Laeske und Thomas Schminke: „Da haben wir noch mehr Zeit für tolle Musik“.

Die Nachrichten werden in eine verschärfte Quarantäne geschickt: Erst ab Heilig Dreikönig sollen sie zumindest teilweise ins Programm von Schwarzwaldradio zurückkehren.

Quelle: Schwarzwaldradio

Weiterführende Informationen

 

Tags: , ,