bigFM macht die Zeitumstellung nicht mit

Veröffentlicht am 01. Nov. 2016 von unter Deutschland, Pressemeldungen

bigFM-260-smallZeitumstellung ja oder nein? Das hatte bigFM einige Tage vor der Umstellung auf die Winterzeit seine Hörerinnen und Hörer gefragt. Und die entschieden: Wir sind dagegen! Für bigFM deshalb nur konsequent: Der Radiosender hat die Uhr am Wochenende nicht umgestellt und sendet stattdessen in „bigFM- Zeit“.

Anlass der bigFM-Umfrage war eine aktuelle Forsa-Befragung im Auftrag der Krankenkasse DAK-Gesundheit, der zufolge drei von vier Personen (74 Prozent) die Zeitumstellung für überflüssig halten.

Da die bigfM – Community das genauso sieht, sendet bigFM weiterhin als wäre noch Sommerzeit: Wenn es nach aktueller Winterzeit also 9:30 Uhr ist, schlägt es im bigFM-Land bereits 10:30 Uhr.

Doch damit nicht genug. Der Radiosender thematisiert die Zeitumstellung in all ihren Facetten: Experten werden über die ‚innere Uhr‘ und die Vor- und Nachteile der Zeitumstellung diskutieren, Hörer sind aufgerufen, von ihren Erlebnissen mit ihrer eigenen bigFM-Zeit zu berichten und Einwohner der Türkei sollen von ihren Erfahrungen nach der Abschaffung der Zeitumstellung berichten. Denn schließlich hat die Türkei die Winterzeit – die eigentliche ‚Normalzeit‘ – vor kurzem abgeschafft und behält ab sofort die Sommerzeit bei – also die bigFM-Zeit.

 

Quelle: Pressemitteilung bigFM

Tags: , , , ,

Kommentar hinterlassen