Landesmedienanstalten vergeben 12. Rundfunkpreis Mitteldeutschland in Erfurt

Veröffentlicht am 11. Aug. 2016 von unter Pressemeldungen

Rundfunkpreis-Mitteldeutschland-HF-2016-smallZum 12. Mal verleihen die Thüringer Landesmedienanstalt (TLM), die Sächsische Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (SLM) und die Medienanstalt Sachsen-Anhalt (MSA) gemeinsam den Rundfunkpreis Mitteldeutschland – Hörfunk.

Der Festakt findet am 19. August 2016, ab 18.00 Uhr, im comcenter Brühl, Erfurt statt. Der Preis würdigt herausragende Programmbeiträge privater kommerzieller Hörfunkproduzenten sowie Internetradios aus Mitteldeutschland.

Auszeichnungen gibt es in den Kategorien „Bester Beitrag“, „Beste Moderation“ und „Beste eigenproduzierte Werbung/Beste selbstentwickelte Promotion“. Zudem werden drei Länderpreise an landestypische Beiträge vergeben. Die Preissumme beträgt insgesamt 10.000 Euro. Anlässlich des Reformationsjubiläums hat die Evangelische Kirche in Mitteldeutschland einen Sonderpreis in Höhe von 1.000 Euro zum Jahresthema „Reformation und die Eine Welt“ gestiftet.

Fast einhundert Wettbewerbsbeiträge wurden von der Jury gehört und eingeschätzt. Die Preisträger werden erst bei der Preisverleihung verkündet. Durch die Veranstaltung führt Holger Tapper von Radio Brocken. Für gute Stimmung sorgen die Coverband „ANNRED®TRIO“ sowie die Musiker des Bandprojektes „saxazz“.

Jochen Fasco (Foto: TLM)

Jochen Fasco (Foto: TLM)

„Der Preis macht deutlich, dass es bei uns in Mitteldeutschland eine beachtliche Vielfalt von gut gemachtem, qualitativ anspruchsvollem Privatradio gibt. Die Preisträger zeigen beispielhaft auf, wie sich Radio entwickelt, um seine Konkurrenzfähigkeit im Konzert der Medien zu behaupten“, betont TLM-Direktor Jochen Fasco im Namen der Arbeitsgemeinschaft der mitteldeutschen Landesmedienanstalten (AML).

Mit der Verleihung des Rundfunkpreises Mitteldeutschland 2016 wird die seit Jahren erfolgreiche Zusammenarbeit der mitteldeutschen Landesmedienanstalten fortgesetzt und weiter vertieft. Die TLM, die SLM und die MSA vergeben zum zwölften Mal gemeinsam den Rundfunkpreis Mitteldeutschland in den Sparten Fernsehen, Hörfunk und Bürgermedien. Am 16. September werden die Preise für die besten Bürgerfunker in Halle vergeben und am 18. November 2016 folgt dann die Verleihung der Fernsehpreise in Leipzig.

Quelle: Pressemitteilung der AML / TLM.

Tags: , , ,

 

Kommentar hinterlassen