Meistgehörter Sender in Schleswig-Holstein ist R.SH

Veröffentlicht am 04. Mrz. 2015 von unter Pressemeldungen

R.SHKein anderes Radioprogramm in Schleswig-Holstein erreicht mehr Hörer als R.SH. Das belegen die heute veröffentlichten Ergebnisse der Media-Analyse „ma Radio 2015 I“. Demnach schalten täglich von Montag bis Sonntag 591.000 Hörer1 den Sender ein. Es folgen auf Platz 2 das Programm von NDR 2 mit 560.000 Hörern ¹ und auf Platz 3 die NDR 1 Welle Nord mit 502.000 Hörern ¹.

Auch im Marktanteil für die Zielgruppe der 14- bis 59-Jährigen liegt R.SH deutlich vorn. Hier kommt der Sender auf 24,6 Prozent ², gefolgt vom NDR 2 mit 21,7 Prozent ² und der NDR 1 Welle Nord mit 9,2 Prozent ².

Im Gesamtmarktanteil über alle Altersgrenzen hinweg lässt R.SH (19,0 Prozent ³) ebenfalls NDR 2 (18,5 Prozent ³) hinter sich. Das werbungsfreie Programm der Welle Nord kommt auf 20,6 Prozent ³.

Jens Küffner (Bild: Radio Regenbogen)

Jens Küffner (Bild: Radio Regenbogen)

„R.SH ist und bleibt der beliebteste Radiosender für die Schleswig-Holsteiner. Darüber freuen wir uns sehr, belegt es einmal mehr unser Sendermotto: Zusammen sind wir Schleswig-Holstein!` Das tolle Reichweitenergebnis motiviert uns und spornt uns an, unseren Hörern weiterhin ein abwechslungsreiches, unterhaltsames und informatives Radioprogramm zu bieten, bei dem die Menschen in Schleswig-Holstein und unser Land im Mittelpunkt stehen. Das macht den Unterschied zu den NDR-Programmen aus und das ist in der aktuellen Einschaltquotenmessung eindrucksvoll bestätigt worden“, so R.SHProgrammchef Jens Küffner.

¹ ma 2015 I, Tagesreichweite, Mo-So, SH, Grundgesamtheit “Deutschsprachige Bevölkerung ab 10 Jahre”
² ma 2015 I, Hördauer in Min., Mo-Fr, SH, Grundgesamtheit “Deutschsprachige Bevölkerung ab 10 Jahre “
³ ma 2015 I, Hördauer in Min., Mo-Fr, SH, Grundgesamtheit “Deutschsprachige Bevölkerung ab 10 Jahre “

 

Quelle: Pressemeldung zur ma 2015 radio I

 

Tags: , , ,

 

Kommentar hinterlassen