Tag-Archiv: BR24

BR24 startet neuen Info-Podcast “Dreimal besser”

BR24 startet neuen Info-Podcast “Dreimal besser”

Veröffentlicht am 24. Jul. 2022 von .

0

“Dreimal besser” ist ein neuer Info-Podcast von BR24, der Lösungen anbieten will. In dem Format werden seit 15. Juli jede Woche drei konstruktive Ideen zu einem aktuellen Thema vorgestellt – ob zu Debatten aus der Gesellschaft, nachrichtlichem Tagesgeschehen oder politischen Entwicklungen. Die Lösungsmöglichkeiten können ganz neue kreative Ideen sein, Ansätze, die schon erfolgreich umgesetzt werden […]

weiterlesen

BR24: „Was ins Ohr geht, bleibt im Kopf“

BR24: „Was ins Ohr geht, bleibt im Kopf“

Veröffentlicht am 27. Sep. 2021 von .

0

Zu den größten Gewinnern der diesjährigen ma Audio gehören Infowellen wie SWR aktuell, MDR aktuell, NDR Info, RBB Inforadio und HR Info. Aber auch das Nachrichtenradio des Bayerischen Rundfunks, B5 aktuell, das nun seit 1. Juli 2021 BR24 heißt. Der viel gehörte Informationsleuchtturm im Süden ist bereits seit 6. Mai 1991 auf Sendung. Das Programmschema […]

weiterlesen

B5 aktuell feiert 30. Geburtstag und heißt ab Juli BR24

B5 aktuell feiert 30. Geburtstag und heißt ab Juli BR24

Veröffentlicht am 06. Mai. 2021 von .

0

B5 aktuell, das Informationsradio des Bayerischen Rundfunks, wird 30 Jahre alt. In der Jubiläumswoche Anfang Mai wird der Sender in zahlreichen Beiträgen auf wichtige Ereignisse dieser Zeit zurückblicken, aber auch nach vorne sehen. Als erstes deutsches Informationsradio ging B5 aktuell am 6. Mai 1991 auf Sendung. Seitdem berichtet die erfolgreiche Infowelle jeden Tag rund um […]

weiterlesen

Bayerische Tageszeitungsverlage klagen gegen neues Nachrichtenportal „BR24“

Bayerische Tageszeitungsverlage klagen gegen neues Nachrichtenportal „BR24“

Veröffentlicht am 16. Dez. 2015 von .

0

Der Bundesverband Deutscher Zeitungsverleger (BDZV) unterstützt die gestern Abend von elf Zeitungsverlagen in Bayern eingereichte Klage gegen die News-App „BR24“: „Dass Zeitungen erneut gerichtlich gegen Online-Aktivitäten des öffentlich-rechtlichen Rundfunks vorgehen müssen, ist die Konsequenz aus deren rechtswidrigem Marktverhalten“, sagte BDZV-Hauptgeschäftsführer Dietmar Wolff dazu heute in Berlin. Obendrein handele es sich bei der BR-App um keinen […]

weiterlesen