Energy in Deutschland mit Reichweitensteigerung

Veröffentlicht am 15. Jul. 2014 von unter Pressemeldungen

ENERGY LOGO 2014 COLORIn der heute veröffentlichten Media-Analyse 2014 Radio II konnten die deutschen ENERGY-Sender in Hamburg, Berlin, Nürnberg, Stuttgart und Münchenihre Hörerzahlen insgesamt in der Durchschnittstunde von 214.000** auf 225.000* steigern. Dies entspricht einem Plus von 5,1 % im Vergleich zur ma 2014 Radio I.

Im Jahresvergleich gegenüber der Ausweisung ma 2013 II beläuft sich die Steigerung sogar auf 8,2 %. Hier konnten die ENERGY-Stationen einen Zuwachs um 17.000 Hörer von insgesamt 208.000*** auf 225.000* Hörer in der Durchschnittsstunde verzeichnen.

Besonders hoch ist der Zuwachs der ENERGY City Kombi Bayern. Die 99.000 Hörer* in der aktuellen ma 2014 II bedeuten im Vergleich zur ma 2014 I eine Steigerung um 26,9% und im Jahresvergleich zur ma 2013 II sogar um 39,4%. ENERGY München ist mit 45.000 Hörern**** in der Zielgruppe 14-49 Jahre Marktführer unter den Lokalsendern.

Olaf Hopp (CEO NRJ International und Geschäftsführer ENERGY Media)

Olaf Hopp (CEO NRJ International und Geschäftsführer ENERGY Media)

„Dieses Ergebnis ist eine tolle Bestätigung dafür, dass unsere in 2012 initiierte Strategie erfolgreich ist und sich ENERGY in Deutschland auf dem richtigen Weg befindet. Diesen Weg werden wir weiter konsequent verfolgen. Ich bedanke mich beim gesamten Team für die hervorragende Arbeit und den unermüdlichen Einsatz in den letzten Monaten. Ein besonders herzlicher Glückwunsch
geht natürlich an die Kollegen im Süden.“, so Olaf Hopp, CEO NRJ Germany.

* Quelle: ma 2014 II, Hörer Durchschnittsstunde Mo-Fr 6.00- 18.00 Uhr, gesamt, 10+ Jahre
** Quelle: ma 2014 I, Hörer Durchschnittsstunde Mo-Fr 6.00- 18.00 Uhr, gesamt, 10+ Jahre
*** Quelle: ma 2013 II, Hörer Durchschnittsstunde Mo-Fr 6.00- 18.00 Uhr, gesamt, 10+ Jahre
****Quelle: ma 2014 II, Hörer Durchschnittsstunde Mo-Fr 6.00- 18.00 Uhr, gesamt, 14-49 Jahre

Kommentar hinterlassen

Tags: , ,