Absolut Digital produziert Digitalradio-Spots für alle Hörfunksender

Absolut Radio LogosOb auf der Autofahrt quer durch Deutschland, in der Politik oder beim Autokauf – unter dem Motto: „Digitalradio. Das bessere Radio.“ werden in den Spots drei entscheidende Szenarien aufgegriffen, die die Vorzüge des digitalen Verbreitungsstandards einfach und klar hörbar machen.

Und so klingen die neuen Spots:

Szenario im Auto: „Unterwegs in Deutschland – Regionen und Dialekte wechseln, Digitalradio bleibt.“ gibt es neben den Motiven München, Nürnberg und Regensburg auch für den Raum Stuttgart, Bremen und Dresden.

Hier klicken, um den Inhalt von SoundCloud anzuzeigen.  
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von SoundCloud.

Szenario Pressekonferenz: „Digitalradio – immer eine gute Wahl“ garantiert über 70 individuelle Wahlprogramme im Interessensfokus der Menschen anstatt leeren Versprechungen aus der Politik.

Hier klicken, um den Inhalt von SoundCloud anzuzeigen.  
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von SoundCloud.

Szenario Autohaus: Thermoverglasung oder aktive Luftsteuerung sind zwar nette Features, doch vom Autokauf überzeugen kann den unentschlossenen Interessenten schließlich nur das Argument „Digitalradio – endlich keine Störgeräusche mehr“.

Hier klicken, um den Inhalt von SoundCloud anzuzeigen.  
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von SoundCloud.

Produziert wurden die Spots von der Absolut Digital GmbH & Co. KG, die sich auch für die Digitalradio-Programme Absolut relax und Absolut HOT verantwortlich zeigt. Die Spots sind für Radiosender dort erhältlich. Weitere Informationen finden sich unter www.absolutrelax.de/digitalradio.

 

Quelle: Absolut Digital GmbH & Co. KG

AIR BARMEN