50 Jahre „Unterhaltung am Wochenende“

Veröffentlicht am 26. Nov. 2017 von unter Pressemeldungen

Seit fünf Jahrzehnten ist sie am Samstagnachmittag die Bühne für die Stars der deutschsprachigen Kabarett- und Comedyszene: die „Unterhaltung am Wochenende“ im WDR Radio. Harald Schmidt, Jürgen von der Lippe, Elke Heidenreich und Hape Kerkeling starteten hier ihre Karrieren. Bis heute präsentiert der Radioklassiker auf WDR 5 in seinen Sendungen neben der Prominenz immer wieder vielversprechende Newcomer.
Am 2. Dezember feiert die „Unterhaltung am Wochenende“ ihr 50-jähriges Jubiläum. Dazu geht der WDR mit einem ehrgeizigen Projekt an den Start: dem Online-Archiv „Kabarett von A bis Zett“, in dem Audio- und Video-Clips fast aller Künstlerinnen und Künstler abrufbar sein werden, die bisher aufgetreten sind. Das umfangreiche Archiv reicht bis in die Anfänge in den 1960er Jahren zurück, bildet damit auch ein Stück deutscher Kabarettgeschichte ab und wird laufend aktualisiert.

Einen Blick auf die Geschichte der dienstältesten Kabarett-Sendereihe im deutschen Radio wirft Autor Michael Lohse in seinem Feature „Pointen mit Tradition“, das am Jubiläumstag von 15.05 bis 16.55 Uhr auf WDR 5 ausgestrahlt wird. Am 4. Dezember ist die „Unterhaltung am Wochenende“ im Bonner Pantheon zu Gast: Beim 98. WDR-Kabarettfest begrüßt Moderator Tobias Mann die Schweizer Poetry-Slammerin Lara Stoll sowie die Kabarettisten Lars Reichow, Christian Ehring und Jochen Malmsheimer.

 

Quelle: WDR Pressemitteilung

Kommentar hinterlassen

Tags: , ,