Tag-Archiv: Ina Tenz

„Alles nur geklaut“: ffn-Comedy kürt zu Guttenberg als „Fußnotenentferner“

„Alles nur geklaut“: ffn-Comedy kürt zu Guttenberg als „Fußnotenentferner“

Veröffentlicht am 21. Feb. 2011 von .

1

Markus Grieger und Thorsten Otto covern Prinzen-Titel mit aktuellem Bezug! Tagesaktuelle Themen sind seit jeher die Lieblingsbaustelle der ffn-Comedyredaktion. Der neueste Coup der kreativen Köpfe ist wirklich in aller Munde, denn Karl-Theodor zu Guttenbergs fragwürdige Doktorarbeit wird in den Medien aktuell eifrig diskutiert. Vergangenen Freitag entstand bei ffn-Redakteur Markus Grieger (30) und ffn-Producer Thorsten Otto […]

weiterlesen

„Free Uschi!“ – ffn geht gegen Mario Barth vor

„Free Uschi!“ – ffn geht gegen Mario Barth vor

Veröffentlicht am 21. Feb. 2011 von .

0

radio ffn stellt Löschungsantrag gegen Mario Barths Marke auf „Nichts reimt sich auf Uschi“ beim Marken- und Patentamt! Spruch soll freies Gedankengut für alle Niedersachsen werden.

weiterlesen

ffn präsentiert: Neue Plakate für Niedersachsens lustigste Morningshow!

ffn präsentiert: Neue Plakate für Niedersachsens lustigste Morningshow!

Veröffentlicht am 10. Sep. 2010 von .

1

Seit heute, 10. September, hängen in ganz Niedersachsen die neuen ffn-Plakate. Mit dem Motiv präsentiert radio ffn seinen Hörern die neue Frau an Frankys Seite: Sarah Neuburg bringt seit Mitte August gemeinsam mit dem ffn-Morgenmän in “Niedersachsens lustigster Morningshow” die Niedersachsen mit Informationen, packenden Aktionen und tagesaktueller Comedy gut gelaunt in den Tag.

weiterlesen

ffn bleibt die private Nr. 1 im Norden!

ffn bleibt die private Nr. 1 im Norden!

Veröffentlicht am 13. Jul. 2010 von .

0

radio ffn steigert durchschnittliche Stundenreichweite auf 472.000 Hörer und ist der drittgrößte private Radiosender Deutschlands!

Mit 16,5%** Marktanteil in Niedersachsen (Mo-So) und einer durchschnittlichen Stundenreichweite von 472.000 Hörer bestätigt ffn seine Spitzenreiterposition in der heute veröffentlichten ma 2010 Radio II: ffn ist und bleibt Niedersachsens beliebtester privater Hörfunksender und hält die Marktführerschaft ununterbrochen seit fünf Jahren!

weiterlesen

Sieg für radio ffn: „Moin“ ab sofort kein falsches Wort mehr

Veröffentlicht am 11. Mrz. 2010 von .

0

ffn-Hörer bewirken Programmänderung bei Microsoft! / Kostenlose Testsoftware steht zum Download auf www.ffn.de bereit! Der norddeutsche Gruß „Moin“ wird ab sofort beim US-Softwarehersteller Microsoft nicht mehr als fehlerhaft gekennzeichnet, sondern als korrekter Begriff dargestellt. Heute Morgen verkündete ffn-Morgenmän Franky in „Niedersachsen lustigster Morningshow“ den Hörern die freudige Nachricht: „Die Umprogrammierung ist abgeschlossen: Ab Juni werden […]

weiterlesen

Media Analyse bestätigt: ffn bleibt die private Nr. 1 im Norden!

Media Analyse bestätigt: ffn bleibt die private Nr. 1 im Norden!

Veröffentlicht am 10. Mrz. 2010 von .

0

Mit 16,4%** Marktanteil in Niedersachsen bestätigt ffn seine Spitzenreiterposition in der heute veröffentlichten ma 2010 Radio I: ffn ist und bleibt Niedersachsens beliebtester privater Hörfunksender! Damit lässt der Sender auch die niedersächsischen Wettbewerber Hit-Radio Antenne (15,9%**) und NDR 2 (13,5%**) hinter sich.

weiterlesen

Bei neuen Plakaten setzt ffn auf Kernkompetenz: Radiomachen

Bei neuen Plakaten setzt ffn auf Kernkompetenz: Radiomachen

Veröffentlicht am 12. Jan. 2010 von .

0

Seit heute hängen in ganz Niedersachsen die neuen ffn-Plakate. Mit dem gewählten Motiv setzt radio ffn auf seine Kernkompetenz: Radiomachen! Im Fokus der Kampagne steht das Moderationsdoppel ffn-Morgenmän Franky und Rieke. Seit Anfang August 2009 bringen die beiden mit „Niedersachsens lustigster Morningshow“ die ffn-Hörer gut gelaunt in den Tag.

weiterlesen

Neues Jingle-Paket sorgt für frischen ffn-Sound

Neues Jingle-Paket sorgt für frischen ffn-Sound

Veröffentlicht am 15. Aug. 2007 von .

0

Seit Mittwoch, 15. August, 14.00 Uhr präsentiert sich Niedersachsens private Nr. 1 im jungen und frischen Sounddesign. Bei der Produktion baut radio ffn weiterhin auf das kreative Potential von Groove Addicts in Los Angeles, USA. Hier wurden schon zahlreiche ffn-Jingles und Verpackungselemente entworfen.

weiterlesen

Vor der MA… (“wenn der Flieger ruckelt”)

Vor der MA… (“wenn der Flieger ruckelt”)

Veröffentlicht am 05. Mrz. 2007 von .

0

Die Tage vor der Veröffentlichung der Media-Analyse Radio sind bei vielen Programmchefs in den Funkhäusern geprägt von Hoffen und Bangen. Wurden auch die “Richtigen” befragt? Diejenigen, die sich an den eigenen Sender tatsächlich erinnern?

weiterlesen