Radiosphere - Die digitale Komplettlösung: Web, App und mehr.
FEMOTION RADIO

Erster „No-Dickpic-Day“ am 18. Januar bei FEMOTION RADIO

Fast die Hälfte aller Frauen in Deutschland hat schon mindestens einmal Bilder von entblößten männlichen Geschlechtsteilen erhalten, obwohl das ungefragte Versenden eines sogenannten „Dickpics“ sogar eine Straftat nach §184 Strafgesetzbuch darstellt. Daher widmet sich das Programm von FEMOTION RADIO – […] weiterlesen

FEMOTION RADIO

FEMOTION RADIO streicht sexistische Songs aus dem Programm

Künftig werden keine Songs mehr bei Deutschlands Frauensender FEMOTION RADIO laufen, die Hörer:innen als sexistisch, frauenverachtend oder übergriffig empfinden. Über die gestrichenen Songs können sie ab heute bei Facebook und Instagram abstimmen. Hintergrund ist die Kritik mehrerer Hörer:innen am Song […] weiterlesen


Neue Stellenangebote


ANTENNE BAYERN-Programmdirektorin und Geschäftsleiterin Content: Ina Tenz (Bild: @ANTENNE BAYERN)

Ina Tenz berät ersten bundesweiten Frauen-Radiosender

Neuer bundesweiter Radiosender für Frauen: herFunk GmbH gewinnt Audio- Expertin Ina Tenz als strategische Programm-Beraterin. Die langjährige Programmdirektorin von Antenne Bayern und radio ffn berät Leipziger Unternehmen bei Programmaufbau und inhaltlicher Konzeptionierung des innovativen Audioformats. Weibliche Medienkompetenz für den ersten […] weiterlesen

ANTENNE BAYERN-Programmdirektorin und Geschäftsleiterin Content: Ina Tenz (Bild: @ANTENNE BAYERN)

Jetzt offiziell: Ina Tenz verlässt ANTENNE BAYERN

Ina Tenz (47), Programmdirektorin und Geschäftsleiterin Content, verlässt zum Jahresende ANTENNE BAYERN. Grund sind unterschiedliche Auffassungen in der künftigen strategischen Programmausrichtung von ANTENNE BAYERN (RADIOSZENE berichtete). „Wir danken Ina Tenz für ihr erfolgreiches Engagement in den letzten zweieinhalb Jahren. Mit […] weiterlesen

viktor worms cam fb

„Einen Hoch“ auf’s Radio!

Was haben Gloria Gaynor, Frankie goes to Hollywood und Sarah Connor gemeinsam? Ihre Songs wurden Opfer einer selbstauferlegten „Enthaltsamkeit“ des Radios oder einzelner Sender. Das Wort Zensur ist mir als Keule etwas zu mächtig, hat doch keine Instanz diese Entscheidungen […] weiterlesen

RADIOSZENE Podcast

Gewinne gegen Quote? Gewinnspiele zum MA-Start

Radiohören lohnt sich momentan so richtig: Konzerttickets, Traumreisen, erfüllte Herzenswünsche und jede Menge Geld. Die Radiosender lassen es zum Start in die neue MA-Befragungswelle richtig krachen. Da kann man schonmal durcheinander kommen. So hat sich im vergangenen Jahr ein Radio […] weiterlesen

Antenne Bayern Logo 2015 small

ANTENNE BAYERN schafft neue Geschäftsbereiche Content und Digital

Die Unternehmensgruppe ANTENNE BAYERN bündelt seit 1. Januar 2017 die Verantwortlichkeiten für ihre Programme und zukünftigen Marken in den neu geschaffenen Geschäftsbereichen Content und Digital. Ina Tenz übernimmt zusätzlich zu ihrer Position der Programmdirektorin von ANTENNE BAYERN die Geschäftsleitung Content/Chief […] weiterlesen

Ina Tenz wird neue Programmdirektorin von ANTENNE BAYERN

Ina Tenz wird ANTENNE BAYERN-Programmdirektorin

Die Gesellschafter von ANTENNE BAYERN haben Ina Tenz (45) zur neuen Programmdirektorin von Deutschlands meistgehörtem Radiosender ernannt. Ihre Verantwortlichkeit umfasst alle analogen wie digitalen Distributionswege der Marke ANTENNE BAYERN, dazu gehören die Strategie und Weiterentwicklung aller Webstreams, Internetangebote, Apps und Social-Media-Aktivitäten des Senders. Die […] weiterlesen

Dominik Schollmayer (Bild: ffn)

Dominik Schollmayer nicht mehr bei radio ffn!

Moderator Dominik Schollmayer wird künftig nicht mehr bei radio ffn zu hören sein. Der 33-Jährige moderierte seit Juli 2012 die Sendung „Schollmayer am Nachmittag“. 2015 legte er ein „Sabbatjahr“, um die Welt zu bereisen.

Julia Bamberg von ffn.

Julia Bamberg wechselt von ffn zu Radio Bremen

Die radio ffn-Abendmoderatorin Julia Bamberg hat sich am 27. November um kurz vor Mitternacht von ihren Hörern verabschiedet mit den Worten: „Das war meine letzte Sendung bei ffn. Man hört sich.“ Wo man sich hört, liess sie aber noch offen. Seit heute wissen […] weiterlesen

ffn Regionalstudio Braunschweig Leiterin Manuela Bluhm

ffn weiht neue Räumlichkeiten in Braunschweig ein

Rund 50 geladene Gäste feierten heute die offizielle Einweihung des neuen Braunschweiger Regionalstudios und Verkaufsbüros. Im neuen Medienhaus in der Innenstadt konnten Studioleiterin Manuela Bluhm und Verkaufsleiter Regional Jan Quitmeyer mit ihren Teams Räumlichkeiten nach eigenen Vorstellungen gestalten und dabei […] weiterlesen

ffn Logo

Gewerbeaufsichtsamt verhindert ffn-Moderationsmarathon

Eine anonyme Anzeige beim Gewerbeaufsichtsamt Hannover zur Einhaltung der Ruhezeiten sollte den ffn-Oster-Hitmarathon „Das Gelbe vom Ei“ mit Jan Zerbst und Christoph Recker verhindern. Jetzt müssen die Chefs Ina Tenz und Harald Gehrung selbst moderieren.

ffn Moderatoren Axel Einemann und Heike Klimmek im Urban Life Style

ffn-Neujahrsempfang 2015: Urban Life im ffn-Funkhaus

Rund 450 Gäste aus Politik, Wirtschaft und Medien trafen sich gestern Abend im ffn-Funkhaus zum großen Neujahrsempfang. Getreu dem Motto „Urban Life“ fanden sich die Gäste im Großstadtdschungel wieder und konnten durch den Stadtpark spazieren, bunte Tüten am Kiosk naschen, […] weiterlesen

ffn Dietmar Wischmeyer Frank Wilde 300

Nach Anschlag auf „Charlie Hebdo“ in Paris – ffn-Satiriker Dietmar Wischmeyer bezieht Stellung

Normalerweise ist Frühstyxradio-Comedian Dietmar Wischmeyer in seiner satirischen Paraderolle „Günther der Treckerfahrer“ jeden Morgen bei ffn on air. Aufgrund des Anschlags auf die Redaktion der französischen Satire-Zeitschrift „Charlie Hebdo“ in Paris entschloss man sich jedoch dazu, die Comedy heute zu streichen und sendete Stattdessen ein Statement von Wischmeyer, dass Sie hier nachlesen und nachhören können.

Das Team von ENERGY Bremen

10 Jahre ENERGY Bremen: Große Feier an der Weser

ENERGY BremenGestern Abend traf sich Bremens Medienwelt im Chilli Club am Weser Terminmal und feierte das 10jährige Jubiläum von Bremens erfolgreichstem Privatsender. ENERGY Bremen hat in dieser Dekade seit Sendestart seine Reichweiten stabilisiert und gesteigert – Grund genug für das Team von ENERGY Bremen und rund 200 geladene Gäste, auf den Erfolg des Senders anzustoßen.

weiterlesen

Franky, Axel Einemann und Heike Klimmek mit ffn-Studiohund Bizkit. Foto: ffn

ffn-Morningshow mit neuer Besetzung

Ein neues Team für die Morningshowrund um Moderator Franky sendet ab November für Niedersachsen – und auch im Nachmittagsprogramm von radio ffn gibt es eine bald neue Stimme zu hören.

ffn

radio ffn baut Spitzenreiterposition der Privatsender im Norden weiter aus

ffnIn den Ergebnissen der heute veröffentlichten Media Analyse (ma 2014 Radio I) behauptet radio ffn seine Spitzenreiterposition unter den privaten Radiosendern in Niedersachsen. Mit 498.000 Hörern pro Durchschnittsstunde und einem Marktanteil von 15,2% (Niedersachsen, Mo-Fr) kann Niedersachsens beliebtester Privatsender seinen Vorsprung zu den Wettbewerbern Antenne Niedersachsen (8,3%) und Radio 21 (2,7%) sogar noch weiter ausbauen.

weiterlesen

ffn Neujahrsempgfang small

ffn-Dschungelcamp beim ffn-Neujahrsempfang 2014

Rund 500 Gäste aus Politik, Wirtschaft und Medien trafen sich gestern Abend im ffn-Funkhaus zum großen Neujahrsempfang. Dem medialen Großereignis „Dschungelcamp“ folgend, waren von der Dekoration bis zum Catering alle Details abgestimmt – die Gäste durften an Heuschrecken und Mehlwürmern […] weiterlesen

ffn

Neue ffn-Jingles mit Fury-Frontmann Kai Wingenfelder

ffn hat im Juli innerhalb von 3 Tagen ein neues Jinglepaket in Kalifornien produziert. Mit dabei waren namhafte Musiker aus den USA, darunter Drummer Gregg Bissonette (u.a. Santana), Gitarrist Lyle Workmen (u.a. Sting), Keyboarder Zac Rae (u.a. Lana Del Rey, […] weiterlesen

RADIOSZENE Standardbild

ffn-Weihnachtssong erobert die Charts

Eine einzigartige Erfolgsgeschichte erleben die ffn-Hörer gerade in Niedersachsen: Geboren aus einer hochsommerlichen Idee in der ffn-Redaktion, ein authentisches und emotionales deutsches Weihnachtslied zu schaffen, entstand in Kooperation mit Kai Wingenfelder (Sänger von Fury in the Slaughterhouse sowie wingenfelder:Wingenfelder) „Wenn […] weiterlesen

RADIOSZENE Standardbild

ENERGY Bremen sendet ab Montag auch in Oldenburg

Ab dem 4. Juni 2012 ist das Programm von ENERGY Bremen auch in Oldenburg zu empfangen. Auf der UKW-Frequenz 103,5 MHz können die Oldenburger sich jetzt mit dem jungen und frechen Bremer Programm durch den Tag bringen lassen: Ob Axel und Anna in der „Moin!“-Morgenshow oder im Tagesprogramm: ENERGY Bremen unterhält und informiert ab jetzt auch Oldenburg.

RADIOSZENE Standardbild

Jetzt offiziell: Schollmayer wechselt von Antenne zu ffn

Jetzt ist es offiziell: zum 1. Juli 2012 bekommt das ffn-Moderatorenteam prominente Verstärkung: Dominik Schollmayer übernimmt „ffn am Nachmittag“. Das meldet bestätigt die heutige ffn-Pressemeldung und bestätigt damit das RADIOSZENE Gerücht vom 6. März 2012.

FFN10

radio ffn bleibt stabil an der Spitze!

Mit einem Marktanteil von 16,6% (Mo-Fr, Niedersachsen, ma 2011 Radio II: 15,2%) und einer durchschnittlichen Stundenreichweite von 469.000 Hörern hält radio ffn die Spitzenposition im Niedersächsischen Radiomarkt. Das zeigt die heute veröffentlichte Media Analyse ma 2012 Radio I der Arbeitsgemeinschaft […] weiterlesen

Jochen Krause small

ffn-Comedian Jochen Krause ist tot

Mit großer Bestürzung hat das Team von radio ffn am heutigen Dienstag erfahren, dass Jochen Krause im Alter von 61 Jahren nach kurzer schwerer Krankheit verstorben ist. ffn-Programmdirektorin Ina Tenz würdigte die Verdienste von Jochen Krause, der seit Januar 1993 […] weiterlesen

Timm Busche ffn small

ffn Morningshow: Timm Busche löst Mike Leon Grosch ab

Zum Jahresbeginn verstärkt Timm „Doppel-M“ Busche das Team von Niedersachsens bester Morningshow mit ffn-Morgenmän Franky, der beliebtesten Morgensendung aller Privatradios in Niedersachsen. Timm Busche ist bereits seit 1999 für radio ffn tätig. Er moderierte erfolgreich die Morningshow am Samstag, ist […] weiterlesen

Energy NRJ16

ENERGY Bremen sendet bald auch in Oldenburg

Die Niedersächsische Landesmedienanstalt hat mit Bescheid vom 11. November 2011 ENERGY Bremen eine weitere Frequenz zugeteilt: Künftig sendet ENERGY Bremen auf der UKW-Frequenz 103,5 MHz auch im Raum Oldenburg. ENERGY Bremen-Geschäftsführer Harald Gehrung begrüßt die Entscheidung der NLM: „Die neue […] weiterlesen

FFN10

So klingen die neuen ffn-Jingles

Seit heute ist auch radio ffn mit neuen Jingles zu hören. Das letzte Update ist zwei Jahren her. ffn-Programmdirektorin Ina Tenz: „Entgegen der aktuellen Entwicklungen bei einigen Sendern in Deutschland, komplett auf Jingles zu verzichten, haben wir richtig investiert. Für uns ist […] weiterlesen