Wedel Software

BAYERN 3 Frühaufdreherin Jacqueline Belle in Babypause

BAYERN 3 Frühaufdreher-Moderatorin Jacqueline Belle freut sich auf Nachwuchs. Vertreten wird sie während ihrer Babypause von gleich zwei Kolleginnen, die den BAYERN 3 Fans bereits bestens bekannt sein dürften: Kadda Gehret ab 24. Januar bei den Frühaufdrehern im Radio und Sophie Grund als Host des BAYERN 3 Instagram-Kanals.

Jacqueline Belle (Bild: © BR / Markus Konvalin / Michael Pustal)
Jacqueline Belle (Bild: © BR / Markus Konvalin / Michael Pustal)

Frühes Aufstehen ist Jacqueline Belle ja bereits gewohnt, ab Ende Januar wird das vorübergehend andere Gründe haben: Die Moderatorin wird Mama! Eine allzu lange Auszeit plant sie allerdings nicht: Im Herbst 2024 wird sie wieder mit dem Erfolgspodcast „BAYERN 3 True Crime“ live auf der Bühne zu sehen sein. Im Radio bei den BAYERN 3 Frühaufdrehern und im BAYERN 3 Instagram-Kanal wird Jacqueline Belle etwas länger pausieren – aber ihre Vertreterinnen sind bereits gefunden:

Frühaufdreher Kadda Gehret und Jerry Gstöttner (Bild: © BR/Markus Konvalin)
Frühaufdreher Kadda Gehret und Jerry Gstöttner (Bild: © BR/Markus Konvalin)

Kadda Gehret wird im Radio die neue Frühaufdreherin an der Seite von Jerry Gstöttner. Die beiden wecken ab 24. Januar das BAYERN 3 Land morgens zwischen 5 und 9 Uhr, im wöchentlichen Wechsel mit Steffi Fischer und Sebastian Winkler.

Sophie Grund hostet ab jetzt den BAYERN 3 Instagram-Kanal und ist damit nicht nur Protagonistin in vielen Storys, Posts und Videos, sondern auch die erste Ansprechpartnerin für alle Follower.

Katja Voigt-Kreutzer (Bild: © Claire Langer)

„Wir freuen uns sehr mit Jacqueline über ihren Nachwuchs und wünschen ihr eine schöne und hoffentlich entspannte Elternzeit. Natürlich wird sie nach Rückkehr aus ihrer Babypause wieder mit offenen Armen bei BAYERN 3 empfangen – bis dahin haben wir mit Kadda und Sophie zwei tolle Kolleginnen und Personalitys im Team, die Jaci gerne, gut und mit viel Herzblut vertreten werden. Allen dreien für die neue Aufgabe viel Erfolg und alles Gute!“
(BAYERN 3 Programmchefin Katja Voigt-Kreutzer)

Kadda Gehret, die in einem Dorf in der Nähe von Ansbach aufgewachsen ist, freut sich sehr auf ihre neue Rolle als Frühaufdreherin in Bayerns Hitradio Nummer 1, „weil ich dadurch ein bisschen Franken nach ganz Bayern versenden darf – und außerdem habe ich mit Jerry vermutlich den tollsten Kollegen an meiner Seite, den man sich wünschen kann“, so die 35-Jährige. Kadda Gehret moderiert seit ihrem Studium beim Radio, in den letzten Jahren vor allem abends bei BAYERN 3. Daneben ist sie auch als Presenterin in „1806 – Die Nürnberg Saga“ und beim funk-Kanal „offen un‘ ehrlich“ zu sehen.

Sophie Grund ist nicht nur BAYERN 3 Moderatorin („Was geht?!“) und Redakteurin („Die Frühaufdreher“), sondern auch Sängerin der BAYERN 3 Band. Die Münchnerin, die man auch von „O‘zapft is“ im BR Fernsehen kennt, kann es kaum erwarten, die Community im BAYERN 3 Instagram-Kanal zu unterhalten: „Ganz besonders freue ich mich auf den direkten Austausch mit unseren Followerinnen und Followern – und darauf, sie persönlich kennen zu lernen!“ Vielleicht lernt das BAYERN 3 Land demnächst ja auch Sophies besten Freund kennen – ihren Kater Django.

BAYERN 3 Moderatorin Sophie Grund (Bild: BR / Markus Konvalin)
BAYERN 3 Moderatorin Sophie Grund (Bild: BR / Markus Konvalin)

Jacqueline Belle weiterhin im BAYERN 3 Podcast „True Crime“ zu hören

Für alle Fans des BAYERN 3 Erfolgs-Podcasts „True Crime“ gibt es ebenfalls gute Nachrichten: Dieser läuft – dank fleißiger Vorarbeit – nahezu unverändert weiter! Jacqueline Belle wird also auch weiterhin regelmäßig gemeinsam mit Strafverteidiger Dr. Alexander Stevens und den Millionen Fans von „BAYERN 3 True Crime“ in spannende Kriminalfälle und wahre Verbrechen eintauchen – und im Herbst schon wieder auf Tour gehen.

Quelle: Bayerischer Rundfunk

Weitere Infos unter www.bayern3.de und www.instagram.com/bayern3