„AllgäuHIT-SonnTALK“ ab sofort länger – Hörer bestimmen „Streetcharts“

Veröffentlicht am 15. Jan. 2023 von unter Pressemeldungen

AllgäuHITAllgäuHIT stärkt das Programm am Wochenende. Der Radiosender aus Kempten verdoppelt die Sendezeit des beliebten „SonnTALK“. Spannende Themen und interessante Menschen aus dem Allgäu stehen hier im Mittelpunkt. Anschließend bestimmen die Hörer bei den „AllgäuHIT-Streetcharts“ die Playlist.

Gute Einschaltquoten und großartige Akzeptanzwerte sind der Anlass, der einzigen Radio-Talksendung für das Allgäu noch mehr Sendezeit zu geben. Der „AllgäuHIT SonnTALK“ beginnt wie bisher um 10 Uhr, endet aber statt um 11 Uhr nun um 12 Uhr. Außerdem erhält das Format mit Norbert Kolz einen festen Moderator, der auch schon zuvor Teil des wöchentlich wechselnden Moderationsteams war.

Norbert Kolz (Bild: ©allgäuhit)

Norbert Kolz (Bild: ©allgäuhit)

Spannend dürfte die Premierenausgabe in zweistündiger Länge am Sonntag, den 15. Januar ab 10 Uhr werden. Über Sinn und Unsinn des so genannten „Bürgergelds“ diskutieren die Bundestagsabgeordneten Mechthilde Wittmann (CSU), Susanne Ferschl (LINKE) und Stephan Thomae (FDP). Für die Produktion des „AllgäuHIT-SonnTALK“ stehen im Medienhaus Allgäu das Sendestudio, das Nebenstudio und auch die „AllgäuHIT-Lounge“ im Erdgeschoss zur Verfügung.

Im Anschluss bestimmen die Hörer sonntags zwischen 12 und 16 Uhr die Playlist von AllgäuHIT. Dazu wird Moderator und DJ Luca Riccobono jede Woche in einem anderen Allgäuer Ort auf Stimmenfang gehen. Die „AllgäuHIT-Streetcharts“ bringen Gespräche, Grüße und Musikwünsche direkt von der Straße ins Radio.

Gesprächsrunde und SonnTALK-Moderator Norbert Kolz (Bild: AllgäuHIT | Thomas Häuslinger)

Gesprächsrunde und SonnTALK-Moderator Norbert Kolz (Bild: AllgäuHIT | Thomas Häuslinger)

„Wir bleiben unserer Linie der vollen Information aus der Region treu, denn auch künftig gibt es an den Wochenenden aktuelle Welt- und Regionalnachrichten, von den Regionalnachrichten sonntags nun sogar zwei Ausgaben mehr. Mit den Streetcharts bringen wir AllgäuHIT noch näher an die Hörer und bauen unsere eh schon starke Vor-Ort-Präsenz noch weite aus“, so geschäftsführender Gesellschafter Thomas Häuslinger.

Quelle: Pressemeldung von AllgäuHIT

Weiterführende Informationen

Tags: