Ad Alliance stellt Geschäftsleitung neu auf

Veröffentlicht am 02. Jun. 2022 von unter Deutschland

Die Ad Alliance stellt ihre Geschäftsleitung neu auf: Ab sofort übernimmt Isabella Thissen als Chief Operating Officer (COO) die Verantwortung für den Bereich Operations, Stefanie Jäckel leitet als Chief Strategy Officer (CSO) den Bereich Strategy & Development und Lars-Eric Mann verantwortet als Chief Marketing Officer (CMO) den Bereich Concept & Marketing. Komplettiert wird die Geschäftsleitung von Chief Commercial Officer (CCO) Peter Bartle, der den neu aufgestellten Bereich Commercial Affairs führt. Alle vier Geschäftsleiter berichten an Ad Alliance-Geschäftsführer Frank Vogel, der gemeinsam mit Matthias Dang an der Spitze von Deutschlands führendem Crossmedia-Vermarkter steht.

Paul Mudter, der bisher als COO für den Bereich Operations verantwortlich war, verlässt die Ad Alliance auf eigenen Wunsch und in bestem gegenseitigem Einvernehmen zum Ende des Jahres, um sich neuen beruflichen Herausforderungen zu stellen. Bis zu seinem Ausscheiden steht er der Geschäftsleitung weiterhin beratend zur Seite.

Matthias Dang, CEO Ad Alliance, zum Weggang von Paul Mudter: „Wir bedauern die Entscheidung von Paul Mudter, die Ad Alliance zu verlassen, sehr. Paul ist ein hochgeschätzter Kollege, der die Ad Alliance von Anfang an mit aufgebaut und maßgeblich zum Erfolg beigetragen hat. Ich bedanke mich von ganzem Herzen für die hervorragende Zusammenarbeit der letzten Jahre und wünsche ihm für seine zukünftigen Aufgaben alles erdenklich Gute und weiterhin viel Erfolg.“

v.l.n.r. Isabella Thissen, Frank Vogel, Stefanie Jäckel / Lars-Eric Mann und Peter Bartle (Bild: ©Ad Alliance)

v.l.n.r. Isabella Thissen, Frank Vogel, Stefanie Jäckel / Lars-Eric Mann und Peter Bartle (Bild: ©Ad Alliance)

Frank Vogel, Geschäftsführer Ad Alliance, zur Neuaufstellung: „Neben der bereits kommunizierten Personalie Peter Bartle, haben wir mit Isabella Thissen, Stefanie Jäckel und Lars-Eric Mann drei starke Führungspersönlichkeiten mit langjähriger Erfahrung in den Bereichen Digitale Medien & Produktentwicklung, Strategie und Marketing für die Ad Alliance-Geschäftsleitung gewonnen. Mit der erweiterten Geschäftsleitung und einer angepassten Bereichsstruktur stellen wir uns noch breiter auf, um unsere Position als Innovationstreiber in der crossmedialen Vermarktung weiter auszubauen und den Bedürfnissen unserer Kunden und Agenturen mit kreativen Konzepten und passgenauen Lösungen gerecht zu werden.“

Isabella Thissen verantwortet als Chief Operating Officer künftig neben der Produkt- und Preisentwicklung auch die Bereiche Client Services und Data Business sowie die Steuerung sämtlicher interner Prozesse bei der Ad Alliance. Seit 2018 ist sie bei RTL Deutschland tätig und hat zuletzt als Senior Vice President Editorial Products & Innovation das journalistische Digitalportfolio (u.a. RTL.de, ntv.de, wetter.de, kochbar.de etc.) sowie Innovationsthemen im Publishing verantwortet. Zuvor war sie mehr als sechs Jahre in verschiedenen Führungspositionen bei dem international agierenden Unternehmen StepStone sowie im Start-Up-Umfeld beschäftigt, wo sie u.a. verschiedene Produkt- und Technologie-Teams geleitet und die digitale Transformation maßgeblich mit vorangetrieben hat.

Stefanie Jäckel ist als Chief Strategy Officer für die Entwicklung von Strategien, die Bewertung neuer Geschäftsmodelle sowie die Steuerung unternehmensübergreifender Projekte zuständig. Sie ist bereits seit 1999 in verschiedenen Leitungsfunktionen u.a. im Bereich Strategie zunächst bei IP Deutschland und seit September 2020 als General Director Strategy & Development bei der Ad Alliance tätig. Darüber hinaus ist sie seit 2015 Mitglied im Verwaltungsrat der Goldbach Media (Switzerland) AG sowie seit 2017 Mitglied im Verwaltungsrat der Goldbach Audience (Switzerland) AG.

Lars-Eric Mann übernimmt als Chief Marketing Officer die Verantwortung für die Bereiche Marketing, Brand sowie eCommere, Partner & Content Operations und das Ad+Concept Studio, was er bislang als General Director geleitet und aufmerksamkeitsstarke Werbeformen und individuelle Kampagnen-Konzepte entwickelt hat. Nach Stationen bei Sat.1 und der Gute Zeiten, schlechte Zeiten GmbH ist Lars-Eric Mann 2002 zu IP Deutschland als Sales Direktor gewechselt, bevor er 2006 zum Verkaufsdirektor IP Solutions wurde. Nachdem IP Deutschland in der Ad Alliance aufgegangen ist, wird er 2020 zum General Director des Ad+Concept Studios.

Peter Bartle leitet als Chief Commercial Officer den neu aufgestellten Bereich Commercial Affairs, zu dem u.a. das Revenue Management gehört. Zudem ist er seit 2016 Prokurist der Ad Alliance und leitet in einer hybriden Funktion gleichzeitig zu seinen Aufgaben bei der Ad Alliance weiterhin den Bereich Unternehmensplanung & Controlling bei RTL Deutschland. Der Diplom-Kaufmann ist bereits seit 1998 bei IP Deutschland tätig, wo er u.a. als Bereichsleiter Controlling und stv. Geschäftsleiter für die kaufmännische Steuerung des Unternehmens verantwortlich war.

Zur Ad Alliance:

Ad Alliance ist kompetenter Partner von Werbekunden und Mediaagenturen und Deutschlands Nummer 1 für individuelle Kreationen und ganzheitliche, crossmediale Kampagnenkonzepte. Damit bedient Ad Alliance die steigende Nachfrage nach gattungsübergreifenden Vermarktungsangeboten im Markt. Seit 2016 bündelt Ad Alliance die Kompetenzen starker Medienpartner und vermarktet die Sender und Angebote von RTL Deutschland, Gruner + Jahr, der SPIEGEL-Gruppe, der rtv media group sowie des Video- und Technologiespezialisten smartclip. Darüber hinaus ist Ad Alliance Dienstleister für Media Impact. Ein Qualitätsportfolio aus TV, Print, Online, Mobile, ATV und Audio, Sonderinszenierungen über alle Plattformen, einschließlich Native Advertising sowie Performance- und Influencer-Marketing – dafür steht die Ad Alliance. Neben der inhaltlichen Ausgestaltung bietet Ad Alliance technische Lösungen von Programmatic bis hin zur datenbasierten Ausspielung von Werbung und erreicht mit den vermarkteten Plattformen 99 Prozent der deutschen Bevölkerung.

Weiterführende Informationen

Tags: , , ,