Alle Radiosender spielen heute “You’ll Never Walk Alone”

Veröffentlicht am 18. Mrz. 2020 von unter Weltweit

Jeder kennt den Ohrwurm “You’ll Never Walk Alone”. Dieser eingängige Titel von Gerry & the Pacemakers hat sich von der einstigen Musical-Ballade zur Fußballhymne entwickelt. Der niederländische 3FM-Moderator Sander Hoogendoorn des Programmanbieters BNNVARA hat anlässlich der aktuellen Corona-Krise eine Initiative ins Leben gerufen, die die Bekanntheit des Songs steigern dürfte: Er bittet ModeratorInnen in ganz Europa, den Hit am

Freitag, den 20. März um 8:45 Uhr MEZ

zeitgleich in ihren Sendungen zu spielen. Auf diese Art soll in Krisenzeiten Einheit gezeigt werden.

Der Moderator Sander Hoogendoorn hat dafür einen guten Grund:

“Wir alle müssen tun, was wir können, um diese Krise zu überwinden. Dinge wie diese überschreiten die Grenzen der Radioprogramme. Deshalb habe ich mir gedacht: Warum spielen nicht alle Radiosender morgens das gleiche Lied zur gleichen Zeit? ‘You’ll Never Walk Alone’ wäre erste Wahl, denn es könnte die ansprechen, die im Moment eine unglaubliche Arbeit im Gesundheitswesen leisten, die krank sind oder die ihr Haus für eine Weile nicht verlassen können”.

3FM-Aircheck vom 18. März: 

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Update vom 20. März 2020

So klang die Corona-Radioaktion z.B. bei Berlins Hitradio: 104.6 RTL heute morgen um 8:45:

Auch Heiner Feuer, Geschäftsführender Programmdirektor der Funkhaus Südtirol GmbH, will die Aktion morgen früh unterstützen:

“Als Lieblingssender der meisten Radiohörer in unserem Land möchten wir mit unseren beiden Programmen aus dem Funkhaus Südtirol mitmachen. So wird auch Südtirol 1 und Radio Tirol zeitgleich “You’ll Never Walk Alone” ausstrahlen und unsere Moderatoren werden unseren Hörern die Aktion gerne vorstellen. Unser Land ist bereits in der zweiten Woche mit den verschärften Corona-Regeln und den weitgehenden Ausgehverboten – das trifft jeden einzelnen in seinem Alltag extrem. Schon lange nicht mehr war die Radionutzung so intensiv, wie in den letzten Tagen. Daher ist es für uns selbstverständlich, dass wir gerade jetzt zum einen aktuelle und vor allem verlässliche Information liefern, aber zugleich auch die richtige Unterhaltung für unsere Hörer Zuhause anbieten. Diese europäische Radio-Aktion unterstreicht dies perfekt, daher ist es uns eine Freude mit dabei sein zu können.”

Folgende Radiostationen aus ganz Europa unterstützen diese Corona-Initiative: 

Niederlande

  • NPO Radio 1
  • NPO Radio 2
  • NPO 3FM
  • NPO Radio 4
  • NPO Radio 5
  • 100%NL
  • Radio 10
  • Radio Veronica
  • Omroep Zeeland
  • WOS Radio
  • Omroep Weert
  • Oog Radio

Deutschland

  • 104.6 RTL
  • 89.0 RTL
  • 1LIVE
  • AllgäuHIT
  • Antenne Niedersachsen
  • Antenne Sylt
  • Antenne Thüringen
  • baden.fm Freiburg
  • Bayern 2
  • CampusRadio Karlsruhe
  • Deutschlandfunk Kultur
  • DOMRADIO Köln
  • Funkhaus Nürnberg (Hit Radio N1, Gong 97.1, Charivari 98,6, Radio F)
  • Hamburg ZWEI
  • hr3
  • JAM FM
  • Klassik Radio
  • MDR Thüringen
  • Meer Radio
  • OS-Radio 104,8
  • PELI ONE
  • Spreeradio
  • SR1 Europawelle
  • SWR3
  • Power Radio 94
  • Radio 21
  • Radio 7
  • RADIO AUGSBURG
  • Radio Brocken
  • Radio Hamburg
  • Radio Hashtag+ läuft bei Dir
  • Radio Lippe
  • Radio Lübeck
  • Radio MFK
  • Radio Neandertal
  • Radio Ramasuri
  • Radio Trista
  • Radio Primaton
  • RADIO SCHWABEN
  • radio TOP 40
  • rbb radioeins
  • Rockland Radio
  • RSA RADIO
  • STAR FM
  • Wartburg-Radio 96,5
  • WDR 2
  • WDR 4
  • YOU FM

Österreich

  • Ö1
  • HITRADIO Ö3
  • FM4 – Stay at Home
  • Radio Wien und alle anderen ORF Regionalradios
  • NJOY 91.3
  • Antenne Steiermark

Italien

  • Radio 2000
  • Antenne Südtirol
  • Südtirol 1
  • Radio Tirol

Belgien

  • BRF 1
  • BRF 2
  • Studio Brussel
  • Radio 1
  • Radio 2
  • Joe
  • Willy
  • Q-music
  • Klara
  • Nostalgie
  • NRJ
  • MNM

Großbritannien

  • BBC1
  • BBC2

Luxemburg

  • Radio 100,7

Estland

  • Radio 2

Lettland

  • Latvijas Radio 1
  • Latvijas Radio 2
  • Latvijas Radio 3 – Classics
  • Latvijas Radio 4 – Домская площадь
  • Latvijas Radio 5 – pieci.lv

Finnland

  • Yle Vega
  • Yle X3M

Bulgarien

  • Bulgarian National Radio

Rumänien

  • Radio Rumänien

Slowakei

  • Radio and Television Slovakia

Spanien

  • RADIO NACIONAL DE ESPAÑA (RNE)
  • Radio Clásica,Radio 3)

Georgien

  • Georgian Public Broadcaster

 

BNNVARA

Weiterführende Informationen
Sendevereinigung BNNVARA
Sander Hoogendoorn auf Instagram
Sander Hoogendoorn auf twitter


Der Songtext zum Mitsingen
(Lyrics: Oscar Hammerstein II / Richard Rodgers)

When you walk through a storm,
Hold your head up high,
And don’t be afraid of the dark.

At the end of a storm,
There’s a golden sky,
And a sweet silver song of a lark.

Walk on through the wind,
Walk on through the rain,
Though your dreams be tossed and blown …

Walk on! Walk on! With hope in your heart,
And you’ll never walk alone …

You’ll never walk alone

Walk on! Walk on! With hope in your heart,
And you’ll never walk alone …

You’ll never walk alone.


Update vom 19. März 2020

GEMEINSAM GEGEN CORONA – Gemeinsam für Zusammenhalt

Auch Radiosender der Mediengruppe RTL spielen am Freitag gleichzeitig „You’ll Never Walk Alone“ von Gary and the Pacemakers

Mediengruppe RTLDer niederländische 3FM-Moderator Sander Hoogendoorn hatte in dieser Woche dazu aufgerufen Einheit in turbulenten Zeiten zu demonstrieren: “Wir müssen alle tun, was wir können, um diese Krise zu überwinden. Dinge wie diese überschreiten die Grenzen der Radioprogramme. Deshalb habe ich mir gedacht: Warum spielen nicht alle Radiosender morgens das gleiche Lied zur gleichen Zeit? ‘You’ll Never Walk Alone’ wäre erste Wahl, denn es könnte die ansprechen, die im Moment eine unglaubliche Arbeit im Gesundheitswesen leisten, die krank sind oder die ihr Haus für eine Weile nicht verlassen können”.

Was ursprünglich als eine Aktion für alle Radiosender in den Niederlanden gedacht war, nahm schnell an Fahrt auf, sodass morgen früh nicht nur dort, sondern auch in Deutschland, Georgien, Bulgarien, Ungarn, Estland und sogar auf Curaçao der Titel gespielt wird.

Carsten Hoyer (Bild: ©Antenne Niedersachsen)

Carsten Hoyer (Bild: ©Antenne Niedersachsen)

„Wir als Radiosender sind es gewohnt für die Menschen ein Begleiter des täglichen Lebens zu sein. So auch in dieser besonderen und herausfordernden Situation. Um zu zeigen, dass niemand allein ist, sondern nur eine Gemeinschaft es schaffen kann, beteiligen auch wir uns gern an dieser Aktion“, sagt Carsten Hoyer, Geschäftsführer und Programmdirektor von Antenne Niedersachsen stellvertretend für RTL Radio Deutschland.

So werden am Freitag, 20. März 2020 um 8.45 Uhr bei folgenden Sendern die Textzeilen „Walk on, walk on with Hope in your Heart. And you’ll never walk alone“ zu hören sein: Radio Hamburg, Hamburg ZWEI, Radio Brocken, 89.0 RTL, 104.6 RTL, Spreeradio, JAM FM, Antenne Thüringen, radio TOP 40 und
Antenne Niedersachsen.


ORFAuf Initiative des niederländischen öffentlich-rechtlichen Rundfunks haben zahlreiche europäische Radiosender beschlossen, am morgigen Freitag (20.3.) um 8.45 Uhr das Lied „You‘ll Never Walk Alone“ von Gerry and the Pacemakers zu spielen. Die ORF-Radios Ö1, Ö3, FM4 und die neun ORF-Regionalradios nehmen an dieser Aktion teil.

Ziel ist es, so der initiierende Radiomoderator Sander Hoogendoorn, Einigkeit in Zeiten der Krise zu zeigen: „Dinge wie diese Krise gehen einfach über die Grenzen der Radiokanäle hinaus. Deshalb dachte ich: Warum spielen nicht alle Radiosendungen am Morgen das gleiche Lied zur gleichen Zeit? ‚You‘ll Never Walk Alone‘ wäre unsere Wahl, denn es könnte zu denen sprechen, die im Moment eine unglaubliche Arbeit im Gesundheitswesen leisten, die krank sind oder die ihr Haus für eine Weile nicht verlassen können.“ Zahlreiche europäische Radiosender spielen daher morgen um 8.45 Uhr „You’ll Never Walk Alone“ – von Ö1, Ö3, FM4 und den neun ORF-Regionalradios in Österreich über Stationen in den Niederlanden, Finnland, Rumänien oder Deutschland bis zu Radios in Spanien, Zypern und zahlreichen weiteren Ländern.


PELI ONE unterstützt Corona-Initiative

Am Freitag läuft „You’ll Never Walk Alone“ europaweit im Radio

Der Radiosender für Hip Hop, Soul und ganz viel R&B PELI ONE – Dein neues Urban Music Radio wird sich der vom niederländischen Radiomoderator Sander Hoogendoorn auf 3FM gestarteten Corona-Initiative anschließen. Zahlreiche Radiosender in Europa haben ihre Teilnahme bereits bekannt gegeben. Zur Begründung sagt Sander Hoogendoorn: „Wir alle müssen tun, was wir können, um diese Krise zu überwinden. Dinge wie diese überschreiten die Grenzen der Radioprogramme. Deshalb habe ich mir gedacht: Warum spielen nicht alle Radiosender morgens das gleiche Lied zur gleichen Zeit? ‘You’ll Never Walk Alone’ wäre erste Wahl, denn es könnte die ansprechen, die im Moment eine unglaubliche Arbeit im Gesundheitswesen leisten, die krank sind oder die ihr Haus für eine Weile nicht verlassen können”.

PELI ONE – Dein neues Urban Music Radio wird am Freitag, den 20. März 2020 um 8:45 Uhr in der rap2soul Radioshow mit Jörg Wachsmuth und Oliver Springer den Song „You´ll Never Walk Alone“ in einer Interpretation von R&B-Sängerin Patti Labelle senden.

Peli One-Chef Jörg Wachsmuth ( Bild: ©E.Whiterose)

Peli One-Chef Jörg Wachsmuth ( Bild: ©E.Whiterose)

„Unsere Kanzlerin hat uns allen gesagt, dass die Lage ernst ist und wir sie ernst nehmen sollen“, so Jörg Wachsmuth, Geschäftsführer von PELI ONE, „wir wollen die Regierung und die Menschen in den Krankenhäusern und Laboren unterstützen, um diese Corona-Pandemie möglichst schnell zu überwinden.“


Radio TEDDY bei europaweiter Radioinitiative mit dabei: “You’ll Never Walk Alone” – ein Song für die Familien

Radio Teddy

“Zusammenhalt, Mitgefühl und Solidarität – dafür steht Radio TEDDY seit 15 Jahren. Wenn Europa jetzt in diesen schwierigen Zeiten zusammensteht, dann ist Radio TEDDY selbstverständlich mit seinen treuen Fans dabei!”, so Radio TEDDY-Programmchef Roland Lehmann zur Corona-Initiative des niederländischen 3FM-Radiomoderators Sandor Hoogendoorn von BNNVARA den Song “You’ll Never Walk Alone” europaweit am Freitag, 20.03.2020, 8:45 Uhr (MEZ) auf allen Radiostationen zu spielen.

Roland Lehmann (Bild: ©Radio TEDDY)

Roland Lehmann (Bild: ©Radio TEDDY)

Der Song von Gerry & The Pacemakers beschreibt wie kaum ein anderer den Zusammenhalt in der Familie. Eigentlich als Hymne für die große Fußball-Familie weltweit bekannt, vermittelt er in diesen besonderen Zeiten vor allem die Botschaften: Niemand ist allein, und lasst uns gemeinsam vertrauensvoll in die Zukunft blicken!

Damit alle Kinder und Eltern Text und Anliegen besser verstehen, werden die Radio TEDDY Morgenshow-Moderatoren Cristina und Tobi “You’ll Never Walk Alone” gegen 8:40 Uhr übersetzen und quasi den Kinder auf Augenhöhe erklären. Danach startet der Song und wird allein von Radio TEDDY deutschlandweit über 87 Sendetürme – von der Nord- und Ostseeküste bis an den Bodensee – ausgestrahlt. Technisch erreicht Radio TEDDY damit mehr als 40 Millionen Menschen.

Radio TEDDY ist über UKW in den Bundesländern Berlin/Brandenburg, Bremen/Bremerhaven, Rheinland-Pfalz, Mecklenburg-Vorpommern, Hessen und Thüringen zu hören. Empfangbar auch über DAB+ im Großraum Berlin, in Baden-Württemberg und Bayern sowie deutschlandweit über die TEDDY-App, auf www.radioteddy.de oder via Smart Speaker wie bspw. Alexa.


Wir sind stark, weil wir eines immer gelebt haben: Gemeinsinn! BB RADIO bei europaweiter Radioinitiative mit dabei:

„You’ll Never Walk Alone“ − ein Song für menschlichen Zusammenhalt

„Wir sind unbedingt mit dabei!“, so BB RADIO-Programmdirektor Tim Torno zur Corona-Initiative des niederländischen 3 FM-Radiomoderators Sandor Hoogendoorn von BNNVARA, am Freitag, 20.03.2020, 8:45 Uhr (MEZ) europaweit den Ohrwurm „You’ll Never Walk Alone“ von Gerry & The Pacemakers auszustrahlen.

Tim Torno - neuer Programmdirektor bei BB RADIO (Foto: BB Radio)

Tim Torno – neuer Programmdirektor bei BB RADIO (Foto: BB Radio)

Die Herausforderungen, vor die uns das Corona-Virus gerade stellt, fordert von uns allen unfassbar viel, nicht nur den Verzicht auf Gewohntes in den letzten Tagen und den kommenden Wochen. Auch die wirtschaftlichen Folgen sind jetzt noch nicht abzusehen. Es gibt nur eine Möglichkeit, da erfolgreich durchzukommen: Gemeinsam! Nur zusammen werden wir das schaffen. Dieser Song steht für unsere Ideale, die uns auch in der jetzigen Situation keiner nehmen kann. Alle BB RADIO-Moderatoren sind mit Herz und Leidenschaft dabei und mit den Menschen in BB LAND zutiefst verbunden.

Ministerpräsident Dietmar Woidke bringt dieses Gefühl auf den Punkt. Exklusiv auf BB RADIO: „ Wir sind stark, weil wir eines immer gelebt haben: Gemeinsinn!“


Tags: , , , , , , , , ,