Karneval und Fasching im Radio am Rosenmontag

Veröffentlicht am 12. Feb. 2018 von unter Deutschland

Karneval in Köln: Rosenmontagszug 2018 (Bild: © WDR/dpa/Berg)Heute ist Rosenmontag und damit der Höhepunkt beim Karneval bzw. Fasching erreicht. Während die Jecken sich auf die großen Rosenmontagszüge in NRW vorbereiten, liefert WDR 4 das passende Musikprogramm dazu.

100 Prozent Karnevalshits sind auch an diesem Tag bei WDR 4 garantiert. Gut gelaunte Moderatorenpaare wie Andrea Schönenborn und Stefan Verhasselt, Isabel Varell und Reinhard Kröhnert, Achnes Kasulke und Peter Kuttler sowie Monika Salchert und Dominik Freiberger spielen närrische Hits, Karnevalskultsongs und erfüllen jecke Musikwünsche. Wichtige Infos und verlässlicher Service rund um das karnevalistische Geschehen in NRW runden den närrischsten Tag des Jahres ab. Hier geht’s zum WDR 4 Livestream

WDR Event übernimmt für drei jecke Tage WDR 4 und präsentiert närrisches Programm aus Karnevalshits, der Sessionseröffnung 2018, Konzertmitschnitten sowie zahlreichen Geschichten und Anekdoten. WDR Event kann über das digitale Satellitenradio oder Kabel (DVB-S, DVB-C), digital über Antenne (DAB+), über das Internet empfangen werden.


Radio Köln - 100% Jeck: "Loss mer schunkele"

Radio Köln und viele andere NRW-Lokalradio senden zum Rosenmontag unter dem Motto: “100% Jeck”. Zum Karneval-Treiben in NRW gibt es passend dazu das Webradio “Loss mer schunkele” .


Karneval

Besonders im Internet finden sich zahlreiche Webradios zur 5. Jahreszeit in NRW. Beim User-generated Radio laut.fm hat der Webradio-Aggregator radio.de einen eignen Karnevalssender gestartet als ideale Begleitung für den Partymarathon. Der Webradiodienst liefert zum Thema Karneval auch eine gute Übersicht, wie z.B. Ballermann Radio, die RPR1.Pappnasen-Playlist, Die Radio Regenbogen – Konfetti-Party oder Radio Paloma – Partyschlager. Auch Radioplayer.de bietet eine Liste mit Karnevalsradios.


Fasching in Wiesbaden, Fritzlar, Frankfurt-Klaa Paris: FFH-Konfetti-Truck bei Umzügen in Hessen

Es ist eine der schönsten Traditionen der „fünften Jahreszeit“: Hessen feiert Fasching, Karneval, Fastnacht mit Umzügen – und HIT RADIO FFH fährt bei drei närrischen Lindwürmern mit einem eigenen Wagen mit. Am Faschingswochenende vom 11. bis 13. Februar schlängelt sich der „FFH-Konfetti-Truck“ durch Wiesbaden, Fritzlar und Frankfurt-Heddernheim, zu Fastnacht besser bekannt als „Klaa Paris“.

Fasching in Hessen: Das FFH-Team kommt mit dem FFH-Konfetti-Truck zu den Faschingsumzügen nach Wiesbaden (11. Februar), Fritzlar (12. Februar) und Frankfurt-Heddernheim, also Klaa Paris (13. Februar). Im vergangenen Jahr war das FFH-Team mit Party-Hits auf den Umzügen in Oberursel, Fulda (Foto) und Dieburg (Foto mit den FFH-Morningshow-Moderatoren Daniel Fischer und Julia Nestle).

An Bord des FFH-Konfetti-Trucks sorgen HIT RADIO FFH-Moderatoren mit Party-Hits für gute Laune, auf dem Wagen feiern FFH-Mitarbeiter mit den närrischen Hessen, die an den Wegstrecken schunkeln, Bonbons und Co. sammeln, Spaß haben. Start ist am 11. Februar (Zugstart 13.11 Uhr) beim Fastnachtssonntagszug in Wiesbaden mit den FFH-Morningshow-Moderatoren Daniel Fischer und Julia Nestle.

Fasching in Hessen: Das FFH-Team kommt mit dem FFH-Konfetti-Truck zu den Faschingsumzügen nach Wiesbaden (11. Februar), Fritzlar (12. Februar) und Frankfurt-Heddernheim, also Klaa Paris (13. Februar). Im vergangenen Jahr war das FFH-Team mit Party-Hits auf den Umzügen in Oberursel, Fulda (Foto) und Dieburg (Foto mit den FFH-Morningshow-Moderatoren Daniel Fischer und Julia Nestle).

Karneval in Fritzlar: Beim Rosenmontagsumzug (12. Februar, ab 14 Uhr), einem der größten in Nordhessen, heizt FFH-Moderator Felix Moese ein. „Klaa Paris Helau“ heißt es mit Daniel Fischer und Julia Nestle beim 179. Fastnachtsumzug (Dienstag, 13. Februar, ab 14.31 Uhr) im Frankfurter Stadtteil Heddernheim, Hochburg der Fastnacht in der Main-Metropole. In den vergangenen beiden Jahren war das FFH-Team mit dem FFH-Konfetti-Truck Teil der Umzüge in Kassel, Gießen, Oberursel, Fulda und Dieburg. HIT RADIO FFH berichtet in diesem Jahr von den drei Zügen und bietet viele Themen rund um die Faschings-Zeit im Programm und auf FFH.de an.


Bei ANTENNE BAYERN ist zum Fasching das Webradio “Partyhits” zu empfehlen. Zur Feier des Tages haben sich fast alle Moderatoren übrigens in Kostüme geworfen: Indra geht als Einhorn, Stefan Meixner als Schiffsheizer.


SWR3Bei SWR3 wird ab 13 Uhr Rosenmontagsshow mit Marcus Barsch ausgestrahlt und er bekommt Unterstützung von DJ Felix Jaehn. Die Rosenmontagsshow kann unter diesem Link im Video-Livestream verfolgt werden. Ab 18:00 Uhr steigt dann “Die Rosenmontagsparty” bei SWR3.


Halligalli mit 95.5 Charivari und Mickie Kraus: 95.5 Charivari schmeißt Bayerns größte Faschingsparty in München

95.5 Charivari95.5 Charivari lässt Mickie Krause für die größte und längste Faschingsparty Münchens einfliegen. Münchens Hitradio holt den Ballermann-Star am Faschingsdienstag (13.02.) in die Isarmetropole und gibt den Münchner Narren, was sie verlangen: Party pur! „Ich will 10 nackte Friseusen“ oder „Geh mal Bier hol‘n“ heißt es ab 15.00 Uhr am Stachus und ab 17.00 Uhr auf dem Marienplatz.

Doch damit nicht genug: Als einziger Radiosender Münchens lässt 95.5 Charivari zwei Tage lang die Münchner City beben. „DIE HEROLD SHOW“-Moderatorin Lemonia und viele weitere DJs und Moderatoren von Münchens Hitradio präsentieren am Rosenmontag und am Faschingsdienstag von 12 bis 18 Uhr buntes Entertainmentprogramm auf den großen Bühnen Münchens.

Alle Infos zur angesagtesten Faschingsparty der Stadt gibt es unter www.charivari.de.

Kommentar hinterlassen

Tags: ,