Radio Innovation Camp 2016

Veröffentlicht am 18. Jul. 2016 von unter Event-Tipps

RIC-2016

Radio Innovation Camp 2016 – Konferenz geht nach großem Erfolg in zweite Runde

Das Radio Innovation Camp bringt auch in diesem Jahr Radioexperten und – interessierte zum Austausch über echte Innovationen im Hörfunk zusammen und findet erstmals an zwei Tagen statt. RADIOSZENE ist auch in diesem Jahr offizieller Medienpartner und wird über alle Neuigkeiten rund um das RIC berichten.

Am 11. und 12. November 2016 findet in Erfurt zum zweiten Mal das neuartige Branchenevent für die nationale und internationale Radioszene statt – das Radio Innovation Camp 2016. Nach einem erfolgreichen Debüt im Jahr 2015 werden beim diesjährigen RIC bis zu 100 Teilnehmende aus der Radiobranche erwartet. Bei der im Barcamp-Format organisierten Veranstaltung bekommen die Teilnehmenden in diesem Jahr erstmals an zwei Tagen die Gelegenheit, sich auszutauschen und zu vernetzen.

Julia Bamberg im Studio. (Bild: ©ffn)

Julia Bamberg im Studio. (Bild: ©ffn)

„Radio muss innovativ sein, weil es nicht auf der Strecke bleiben darf“, so die Moderatorin und Radiopreisgewinnerin 2015 Julia Bamberg im vergangenen Jahr beim Radio Innovation Camp. Gelegenheit zum Austausch innovativer Ideen bietet das Radio Innovation Camp und lädt auch in diesem Jahr die Radioszene ein, sich über Innovationen, Trends und Technologien für die Zukunft der Radiobranche auszutauschen. Bei dem Event, das als Barcamp organisiert ist, treffen Radiomacher auf Radiointeressierte sowie große Radiosender auf kleine Webradios. Das Mitmach- Format des Barcamps erlaubt es jedem Teilnehmenden einen eigenen Vortrag oder Workshop anzubieten und so die Veranstaltung aktiv mitzugestalten. Das schafft Raum für intensive Diskussionsrunden und einen Austausch auf Augenhöhe.

Hannes Mehring auf dem RIC 2015 (Bild: @RIC)

Hannes Mehring auf dem RIC 2015 (Bild: @RIC)

Veranstaltet wird das Event von der CrowdArchitects GmbH, einem jungen Software- Unternehmen aus Erfurt, das hinter der App-Technologie von CrowdRadio steckt. „Wir haben bereits jetzt mehr Anmeldungen als im letzten Jahr“, freut sich Geschäftsführer Hannes Mehring. „Diese große Nachfrage bestätigt, dass die Radiobranche sich nach unkonventionellen Austauschformaten wie dem RIC sehnt.“ Aufgrund der positiven Resonanz findet das Radio Innovation Camp 2016 gleich an zwei Tagen statt und auch der neue Veranstaltungsort bietet allen Teilnehmenden mehr Platz für ein entspanntes Barcampen.

Außerdem findet am Vorabend des Radio Innovation Camps 2016 auch in diesem Jahr wieder ein gemütliches Get Together für ein erstes Kennenlernen untereinander statt.

Radio Innovation Camp 2015 RIC 16 (Bild: ©Herr Klar)

Zum RIC sind alle eingeladen, die an innovativen Lösungsansätzen in der Radioszene interessiert sind – von erfahrenen Radioexperten, Mitarbeiter von öffentlich-rechtlichen sowie Privatradiosendern, Webradios bis hin zu kreativen Köpfen und Studenten.

Erwartet werden dieses Jahr rund 100 Teilnehmende bestehend aus Führungskräften und Entscheidungsträgern des Hörfunks, innovationserfahrenen Radioexperten und jungen Radiointeressierten.

Jetzt anmelden!

So beschrieben Teilnehmer des ersten Radio Innovation Camps 2015 die Veranstaltung im Nachhinein:

“Das Radio Innovation Camp war ein Austausch auf Augenhöhe”

“Keine frontalen Vorträge, sondern echte Diskussionen”

“Schnell, direkt und emotional – meine drei Schlagworte für das ‘RIC’.”

 

Alle wichtigen Informationen im Überblick


Termine
Freitag, 11. November 2016 und Samstag, 12. November 2016 jeweils von 09.00 bis 18.00 Uhr

RIC-2016-schwarz200-minAnmeldung
Tickets für das Barcamp: tickets.radioinnovationcamp.de

Ansprechpartnerin
Susann Meyer
CrowdArchitects GmbH

sm@radioinnovationcamp.com
Tel.: +49 (361) 3 49 49 45-5

Teilnehmergebühr
ab 15,00 Euro
(inkl. Essen und Getränke)

Veranstaltungsort
ThEx
Gustav-Freytag-Str. 1, 99096 Erfurt

Website
www.radioinnovationcamp.com

 

Themen des Radio Innovations Camps 2015 (Bild: ©RIC)

Themen des Radio Innovations Camps 2015 (Bild: ©RIC)

Am 11. und 12. November 2016 findet in Erfurt zum zweiten Mal das Radio Innovation Camp statt, welches im Barcamp-Format organisiert ist und sich den Trends und Innovationen für die Zukunft des Radios widmet. Die Konferenz ist öffentlich für all jene, die an innovativen Veränderungen in der Branche interessiert sind. Das Radio Innovation Camp bietet die Möglichkeit, eigene Vorstellungen und Ideen von der Zukunft des Radios zu kreieren, zu diskutieren und sich über neue Technologien und Trends am Markt zu informieren.

PROGRAMM

Donnerstag, 10. November 2016: Get Together in Weinstein

Ab 19:00 Uhr Abendessen und Impro-Theater im Nerly

Freitag, 11. November 2016

09.00 – 10.00 Uhr Registrierung & Frühstück
10:00 – 10:45 Uhr Begrüßung und Vorstellung
10:45 – 11:30 Uhr Themen-Pitch
11:45 – 12:30 Uhr Sessionrunde 1 *
12:30 – 13:30 Uhr Mittagspause
13:30 – 14:15 Uhr Sessionrunde 2 *
14:30 – 15:00 Uhr Sessionrunde 3 *
15:15 – 15:45 Uhr Kaffeepause
15:45 – 16:30 Uhr Sessionrunde 4 *
16:30 – 17:00 Uhr Review/bis morgen

Am Freitagabend wird es dieses Jahr wieder übrigens einen Überraschungs-Live Act geben.

Samstag, 10. Oktober 2015: Barcamp

09.00 – 10.00 Uhr Frühstück
10:00 – 10:45 Uhr Begrüßung und Themen-Pitch
10:45 – 11:30 Uhr Sessionrunde 5 *
11:45 – 12:30 Uhr Sessionrunde 6 *
12:30 – 13:30 Uhr Mittagspause
13:30 – 14:15 Uhr Sessionrunde 7 *
14:30 – 15:15 Uhr Review und Abschlussrunde
Ab 15:15 Uhr gemeinsame Nachmittagsgestaltung möglich (Café-Besuch, Stadtführung)

*) Platz für eure Ideen und Themen – lass dich hier inspirieren!

Die App Radio Innovation Camp 2016 App
für das iPhone
und für Andoid-Smartphones

Weitere Informationen zum Barcamp und zur Anmeldung unter www.radioinnovationcamp.com

Tags: , , ,

Kommentar hinterlassen