Campus-Radio-Day im MIZ-Babelsberg

Veröffentlicht am 05. Jul. 2012 von unter Event-Tipps

Am 6. Juli 2012 diskutieren studentische Radiomacher über Perspektiven und Möglichkeiten von Campus-Radios

Das Medieninnovationszentrum Babelsberg (MIZ) veranstaltet morgen den Campus-Radio-Day. Studentische Radiomacher der Region Berlin- Brandenburg haben von 10:00 bis 18:00 Uhr die Möglichkeit, sich mit anderen Radiomachern auszutauschen, verschiedene Workshops und Panels zu besuchen und sich im MIZ-Radiostudio am Mikrofon auszuprobieren.

Teams etablierter Campus-Radios aus Leipzig (mephisto), Dortmund (eldoradio) und Köln (Kölncampus) sind im MIZ-Babelsberg zu Gast und teilen ihre Erfahrungen mit den Teilnehmern. In Workshops mit Radioprofis wie Max Spallek (FluxFM), Jochen Dreier (DRadioWissen, SWR2) und Tim Pritlove (Blogger und Podcaster) werden Impulse zu den Themen Social-Media und Formatentwicklung gegeben. Und zum Abschluss des Tages bekommen die Teilnehmer von Detlef Noorman (Berliner Rundfunk), Mona Rübsamen (FluxFM) und Stefan Rupp (radioeins) Tipps für den beruflichen Einstieg in die Radiowelt.

(Bild: MIZ-Babelberg)

(Bild: MIZ-Babelberg)

Steffen Meyer-Tippach, Projektmanager Radio im MIZ-Babelsberg: „Das MIZ-Babelsberg unterstützt bereits seit letztem Jahr zwei Ausbildungsradios von der Humboldt Universität zu Berlin und der HFF ‚Konrad Wolff‘. Ich freue mich nun auf die Gespräche und Diskussionen mit den Radiomachern aus den verschiedenen Städten.“

Interessierte sind herzlich eingeladen, am Campus-Radio-Day im MIZ-Babelsberg teilzunehmen.

Über das MIZ-Babelsberg

Das MIZ-Babelsberg erweitert das Aus- und Weiterbildungsangebot der Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb) in der Region. Im Fokus stehen die Schaffung von Ausbildungsangeboten zur Kreativitätsförderung und Entwicklung von neuen Inhalten im Medienbereich sowie die Unterstützung der Vermittlung von Medienkompetenz.

Weitere Informationen:
www.miz-babelsberg.de

Tags: , , ,

 

Kommentar hinterlassen