Nordnacht mit Felix Rumpf wurde eingestellt

Veröffentlicht am 06. Sep. 2017 von unter Deutschland

Radio Hamburg ud radio ffnNordnacht –  so hieß gemeinsame Nachtprogramm von radio ffn und Radio Hamburg, das seit Mitte 2015 die Niedersachsen und Hamburger von Montag bis Donnerstag (23:00-05:00 Uhr) durch die Nacht brachte (RADIOSZENE berichtete). Das ist nun Geschichte.

Die Kooperation zwischen den Sendern lief Ende August aus – das “Experiment” ist beendet, wie die damalige Programmchefin Ina Tenz das Live-Programm in der Nacht bezeichnete. Nach zwei erfolgreichen Jahren der Kooperation möchten beide Sender in Zukunft wieder etwas eigenes zu dieser Uhrzeit auf die Beine stellen.

Nordnacht-Moderator Felix Rumpf im ffn-Studio (Bild: radio ffn)

Nordnacht-Moderator Felix Rumpf im ffn-Studio (Bild: radio ffn)

Der Nordnacht-Moderator Felix Rumpf, der die Nachtschichtler live mit Call-Ins, Hits und regionalen Themen wach hielt, hat radio ffn inzwischen verlassen, um sich neuen beruflichen Aufgaben zu stellen. Bei radio ffn läuft nun wieder die normale ffn-Nacht mit Nonstop-Musik.

Im Moment läuft bei Radio Hamburg in den Nachtstunden „Die längste Playlist der Stadt – durch die Nacht mit jeder Menge Vielfalt”. Wann eine Nachtsendung mit neuem Konzept an den Start geht, steht noch  nicht fest.

Weiterführende Informationen
Radio Hamburg

Tags: , , ,

 

Kommentar hinterlassen