Bundesliga Audiostreaming bei Amazon gestartet

Veröffentlicht am 28. Jul. 2017 von unter Pressemeldungen

Mit dem Start der Saison 2017/2018 und für weitere drei Spielzeiten ist Amazon die Audio-Heimat der Bundesliga und 2. Bundesliga. Heute startet das brandneue Bundesliga-Angebot von Amazon mit der 2. Bundesliga und dem Auftaktspiel des VfL Bochum gegen den FC St. Pauli, einem wahren Zweitliga-Klassiker. Für Mitglieder von Prime und Amazon Music Unlimited ist die Bundesliga dann ohne zusätzliche Kosten verfügbar. Fußballfans können sich auf 100% werbefreies, flüssiges Streaming mit der technischen Exzellenz von Amazon Music freuen. Es ist das erste Mal weltweit, dass Amazon eigene Livesport-Inhalte anbietet.

Amazon überträgt alle 617 Pflichtspiele der Bundesliga, 2. Bundesliga sowie Relegation und Supercup live und in voller Länge. Einzelspiele werden durch jeweils 15 Minuten Vor- und Nachberichte sowie eine Halbzeitanalyse flankiert. Fußballfans können sich hier auf Analysen, Einzelkommentare und Interviews zu jedem einzelnen Spiel ihrer Lieblingsmannschaft freuen. Hörer können außerdem die Amazon-Konferenz genießen, diese ebenfalls über die vollen 90 Minuten und ohne Werbeunterbrechungen. Bei der Amazon-Konferenz stellt ein separates Kommentatoren-Team sicher, dass Konferenzspiele in der bestmöglichen Qualität zur Verfügung stehen. Die Samstags-Konferenz in der ersten Bundesliga wird von einer Bundesliga-Show begleitet, die bereits um 15 Uhr startet. Damit erhalten Hörer mehr redaktionelle Inhalte als jemals zuvor. Die Bundesliga bei Amazon ist über die Amazon Music-App auf Amazon Fire-Geräten, iOS, Android, Desktop, Sonos-Geräten sowie auf Amazon Echo und Echo Dot verfügbar.

Zusätzlich hat Amazon die Audio-Streaming-Rechte für alle 63 Spiele des DFB-Pokals 2017/2018 erworben. Am 11. August geht es hier mit der 1. Runde des DFB-Pokals los. Das Angebot steht exklusiv Mitgliedern von Amazon Music Unlimited zur Verfügung.

Startaufstellung der Sportredaktion: Marco Röhling an der Spitze des Kommentatoren-Teams, Moderatoren u.a. Oliver Faßnacht und Konni Winkler

Amazon hat sorgfältig ein Team von Kommentatoren, Moderatoren und Experten ausgewählt, um sicherzustellen, dass Fußball-Fans die qualitativ hochwertige Berichterstattung bekommen, die sie von Bundesliga-Spielen erwarten. Viele Mitglieder der Amazon-Bundesliga-Redaktion dürften Fußballfans bekannt sein: Marco Röhling steht an der Spitze des Kommentatoren-Teams, Moderatoren werden Oliver Faßnacht und Konni Winkler sein. Zu den Experten im Team gehören André Schubert, früherer Trainer unter anderem des FC St. Pauli und von Borussia Mönchengladbach, Timo Hildebrand, Ex-Torwart der deutschen Nationalmannschaft und Deutscher Meister, Robin Dutt, früherer Trainer des SC Freiburg, Bayer 04 Leverkusen und Werder Bremen sowie Sport-Direktor des DFB und des VfB Stuttgart, die ehemaligen National- und Leverkusen-Spieler Ulf Kirsten und Jens Nowotny, der ehemalige Eintracht- und Hertha-Profi Maik Franz, Knut Kircher, der DFB-Schiedsrichter des Jahres 2012 sowie der ehemalige Knappe Ingo Anderbrügge. Dazu kommen der langjährige Borusse Florian Kringe, sowie die Ex-Profis Andreas Görlitz und Yildiray Bastürk, und Roy Präger. Harald Strutz, langjähriger Vizepräsident der DFL und des DFB-Präsidiums sowie ehemaliger Mainz 05-Präsident, ist der Experte für alle Management- und Vereinsfragen. Sportarzt Dr. Thorsten Dolla und Sportpsychologe Peter Wellbrock bilden das medizinische Expertenteam. In Schiedsrichterfragen sind die Experten von Collinas Erben Teil des Teams, und Tobias Escher von Spielverlagerung trägt Taktikexpertise bei. Amazon wird in den kommenden Wochen weitere Kommentatoren, Moderatoren und Experten ankündigen.

Um die Qualität zu garantieren, die Amazon-Kunden gewohnt sind, arbeitet das erfahrene Team bei Amazon mit renommierten externen Partnern zusammen. Für die Produktion von Live-Kommentaren und On-Demand-Inhalten kooperiert das Unternehmen mit PLAZAMEDIA, einem der führenden Produzenten von Live-Sport im deutschsprachigen Raum. Der Sportdatenspezialist HEIM:SPIEL stellt Live-Daten und Statistiken zur Verfügung. Taktikfreunde kommen so genauso auf ihre Kosten wie Gelegenheitsfans.

Highlight bei Prime Reading zum Saisonstart: Aktuelle kicker-Ausgabe kostenlos

Fußballfans finden extra zum Saisonstart bei Prime Reading die optimale Vorbereitung für die erste und zweite Liga: Bis zum 28. August gibt es bei Prime Reading die aktuelle Ausgabe des Fußballmagazins kicker kostenlos für Prime-Kunden zum Einlesen in die Saison 2017/2018.

 

Quelle: Amazon-Pressemitteilung

Tags: , ,

 

Kommentar hinterlassen