Nordwestradio heißt bald wieder “Bremen Zwei”

Veröffentlicht am 17. Mrz. 2017 von unter Deutschland

Mitte des Jahres wird das “Nordwestradio” von Radio Bremen wieder zurück zum alten Namen wechseln. Das bestätigte Programmdirektor Jan Weyrauch dem Weser-Kurier. „Was die Hörerzahlen angeht, kommt das Nordwestradio nicht aus dem Saft.“, zitiert die Zeitung Weyrauch wörtlich. Beim Namenswechsel allein bleibt es freilich nicht. Das Programm soll dann auch wieder umstrukturiert werden.

Radio Bremen 2 startete am 13. April 1952 und war das etwas anspruchsvollere Programm mit kulturellen Wortbeiträgen und klassischer Musik. Am 1. November 2001 kam es zum Relaunch. Nachdem aus Radio Bremen 2  in Zusammenarbeit mit dem NDR das neue “Nordwestradio” gestartet wurde, kam es zu Hörerprotesten, die den Verlust des Kulturanteils beklagten.

Altes Logo von Radio Bremen 2 (Bild: Wikipedia)

Altes Logo von Radio Bremen 2 (Bild: Wikipedia)

Update vom 09. Juni 2017: 

Der Relaunch von Nordwestradio in “Bremen Zwei” soll am 12. August 2017 stattfinden. Umfragen zufolge soll der Name Nordwestradio für einen Privatsender gehalten worden sein. Mit dem neuen (fast alten) Namen sei die Zugehörigkeit zu Radio Bremen aber wieder klar.

Tags: , , ,

 

Kommentar hinterlassen