Wedel Software
europa dab digitalradio fb

Immer mehr Länder in Europa setzen auf DAB+

DAB+ in Europa: In vielen Ländern mehr Radio und rauschfreier Empfang Immer mehr Länder in Europa setzen auf DAB+ und starten mit dem Roll-Out neuer digitaler Programme. Dort, wo DAB+ bereits etabliert ist, hat die Programmvielfalt in den letzten Monaten […] weiterlesen

8 Digitalradio SWR4

DAB+ im ersten Halbjahr 2019

Digitales Radio DAB+ ist so beliebt wie nie: Mit 75 Mio. weltweit verkauften DAB+ Empfängern (WorldDAB) und mehr als 1,4 Mio. verkauften DAB+ fähigen Endgeräten 2018 in Deutschland (HEMIX) setzt der digitale Radiostandard von heute neue Bestmarken. Immer mehr Privatsender […] weiterlesen

Digitalradiotag 2017

Digitalradiotag 2017: Quo vadis DAB+?

Zum heutigen Digitalradiotag in Berlin hat sich RADIOSZENE-Redakteur Oskar Vitlif mit Carsten Zorger, Leiter des Digitalradiobüros Deutschland, und Martin Deitenbeck, Geschäftsführer der sächsischen Landesmedienanstalt (SLM), getroffen. Die Frage: Wie steht es 2017 um die Digitalisierung der terrestrischen Hörfunkübertragung in der Bundesrepublik?


DAB Dialog Berlin 070317

Digitalradio DAB+ im Dialog: Die Erfolgsfaktoren 2017

Am Dienstag, 7. März 2017 findet ein Digitalradio-Dialog mit den Staatssekretärinnen Dorothee Bär (BMVi) und Heike Raab (Rheinland-Pfalz). in der Landesvertretung Sachsen-Anhalt, Luisenstraße 18, 10117 Berlin statt. In der prominent besetzten Veranstaltung soll u.a. der Frage nachgegangen werden, welches die kritischen Erfolgsfaktoren für Digitalradio DAB+ in 2017 sind und was Bund und Länder noch in dieser Legislaturperiode unternehmen werden, um das dynamische Wachstum von DAB+ zu fördern?