FluxFM nominiert als “Bester Radiosender der Welt” bei den International Music Industry Awards

Veröffentlicht am 17. Jan. 2014 von unter Pressemeldungen

FluxFM-smallNach der Nominierung für den Deutschen Radiopreis und der Ehrung mit dem deutschen Musikpreis ECHO im vergangenen Jahr droht dem Berliner Sender die nächste Auszeichnung: Bei den alljährlich in Los Angeles im Rahmen der MUSEXPO verliehenen International Music Industry Awards ist FluxFM neben dem englischen BBC Radio 1, dem US-amerikanischen Satellitenradio SiriusXM und Triple J aus Australien als “Bester Radiosender der Welt” nominert.

Die Verleihung findet am 9. April im Ballsaal des Hollywood Roosevelt Hotels statt, in dem auch die erste Verleihung der Oscars abgehalten wurde.

Mona Rübsamen (Bild: FluxFM)

Mona Rübsamen (Bild: FluxFM)

“Wir sind sehr stolz, dass wir uns nach der Auszeichnung für ein innovatives Musikprogramm und nachhaltige Förderung neuer Musik mit dem ECHO im letzten Jahr nun auch internationalen Respekt erarbeitet haben“, sagt Programm-Geschäftsführerin Mona Rübsamen.

Markus Kühn, Geschäftsführer, ergänzt: “Wir freuen uns sehr über die Nominierung und die damit verbundene Würdigung unserer Arbeit durch die globale Musikindustrie. Die internationale Aufmerksamkeit kommt speziell dem von uns geförderten Nachwuchs wie auch dem Stadtort zugute.”

imi-awards-logo

FluxFM versteht sich als Deutschlands Radiosender Nr.1 für Meinungsführer und Kreative. Zu hören in Berlin/Brandenburg (UKW 100,6), Stuttgart (UKW 97,2), Bremen (UKW 97,2) und im Internet auf www.fluxfm.de

Weiterführende Informationen

The International Music Industry Awards 2014

Kommentar hinterlassen

Tags: , , ,