50 Tage nach Sender-Launch: SPORT1.fm zieht positives Start-Fazit

Veröffentlicht am 09. Sep. 2013 von unter Pressemeldungen

sport1fm-logo-bigPositives Fazit 50 Tage nach Sendestart am 19. Juli: SPORT1.fm verzeichnet nach Abschluss der ersten vier Bundesliga-Spieltage bereits über 4,3 Mio. Stream-Abrufe. Die SPORT1.fm App für Android und iOS wurde schon mehr als 620.000 Mal heruntergeladen. 

Stream-Abrufe und App-Downloads belegen:
SPORT1.fm kommt bei den Hörern an
Mit SPORT1.fm startete am 19. Juli das erste 24/7-Sportradio in Deutschland – und das sehr vielversprechend: Vom 19. Juli bis Sonntag, 8. September, wurden insgesamt über 4,3 Mio. Abrufe des SPORT1.fm Streams , so genannte Stream-Sessions, registriert. Als Stream-Session zählt hierbei ein Abruf des SPORT1.fm Streams erst, wenn der Audio-Stream anschließend mindestens 60 Sekunden läuft. Diese Zählweise entspricht schon jetzt dem Standard für die von der Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse (agma) geplante Ausweisung von Webradioangeboten im Regelbetrieb, die nach Angaben der agma Anfang 2014 starten soll.

Zusätzliche Hörer erreicht SPORT1.fm im Rahmen einer Kooperation über ENERGY DAB+. Dort werden die SPORT1.fm-Liveübertragungen ebenfalls ausgestrahlt. Diese Zusammenarbeit wird demnächst ausgebaut (RADIOSZENE berichtete).

Robin Seckler, Sport1-Digitalchef (Foto: Björn Czieslik)

Robin Seckler, Sport1-Digitalchef (Foto: Björn Czieslik)

Auch die SPORT1.fm App für Android und iOS wurde seit dem Sendestart Mitte Juli schon über 620.000 Mal heruntergeladen. Nach dem Launch war die SPORT1.fm App beispielsweise im App Store bei iTunes von Freitag, 19. Juli, bis Sonntag, 21. Juli, drei Tage in Folge die Free-App mit den meisten Downloads in Deutschland.

„Unsere Zwischenbilanz nach den ersten vier Bundesliga-Spieltagen fällt sehr positiv aus“, konstatiert Robin Seckler, Director Digital der Sport1 GmbH. „Die Reichweiten und besonders auch die positive Resonanz unserer Hörer zeigen, dass wir mit unserem Konzept eines 24/7-Sportradios den Geschmack der sportbegeisterten Zielgruppe treffen.“

 

Weiterführende Links
Sendestart von Sport1.fm

Quelle: Pressemitteilung Sport1.fm

Kommentar hinterlassen

Tags: , , ,