R.SA sendet erneut live vom Sachsenring

Veröffentlicht am 10. Jul. 2013 von unter Pressemeldungen

R.SAAm Wochenende heulen wieder die Motoren: Auf dem Sachsenring in Hohenstein-Ernstthal findet der eni Motorrad Grand Prix statt, kurz: die Moto GP™. Wie schon im vergangenen Jahr startet R.SA – Mit Böttcher & Fischer ein eigens eingerichtetes Veranstaltungsradio: „R.SA – live vom Sachsenring“. Hier bietet das Team allen Fans Rundum-Berichterstattung vom Moto GP-Wochenende.

Zusätzlich zum sachsenweiten Programm hat R.SA vom 11. Juli 12 Uhr bis 14. Juli 20 Uhr eine zusätzliche Frequenz eingerichtet – auf UKW 99,6 MHz ist R.SA – live vom Sachsenring auf dem gesamten Gelände und in den umliegenden Ortschaften mit einem Vollprogramm rund um die Uhr übers Radio zu empfangen. Hier gibt es alles zu den spektakulären Rennen, Insider-Infos und natürlich kommen viele Fans zu Wort.

Das Programm richtet sich an Autofahrer auf dem Weg zum Sachsenring, an die Bewohner der umliegenden Orte und an die tausenden Menschen auf dem Campingplatz. Das R.SATeam berichtet über das sportliche Geschehen und bietet umfassenden Service zu Wetter und Verkehr, wird spannende Gäste empfangen und mit Musik passend zum Event die Hörer unterhalten. „Wir sind alle schon wieder sehr aufgeregt, bereiten uns schon seit Wochen auf den Event vor“, sagt Programmchef Uwe Fischer und verspricht: „Wir werden gemeinsam mit den Hörern den Sachsenring Grand Prix feiern.“

Im Mittelpunkt stehen natürlich die aktuellen Geschehnisse auf der Strecke. Ob Qualifying oder Rennen – alle Hörer werden von den Eurosport-Motorsport-Experten Ron Ringguth und Dirk Raudies auf dem Laufenden gehalten. Wer bei R.SA vorbeikommen möchte, findet die Bühne und das gläserne Studio in unmittelbarer Nähe des ehemaligen ADAC-Turms.

Unsere Empfehlung: R.SA – live vom Sachsenring einschalten und immer auf dem Laufenden bleiben.

Kommentar hinterlassen

Tags: , , , ,