hr schaltet Mittelwelle zum Jahresende ab

Veröffentlicht am 28. Dez. 2009 von unter Deutschland

HRBis zum Jahr 2012 muss der hr über 64 Millionen Euro einsparen

Bereits im April hat der Hessische Rundfunk (hr) ein umfangreiches Sparpaket in Höhe von 64 Millionen Euro bis 2012 beschlossen. Teil dieses Sparpakets ist auch die Beendigung der äußerst stromintensiven Mittelwellenverbreitung im hr-Sendegebiet. Am 31. Dezember wird die Mittelwellenfrequenz 594 kHz deshalb endgültig eingestellt. Damit entfallen auch die auf diesem Übertragungsweg verbreiteten Sendungen, etwa Bundestags- und Landtagsdebatten oder die Sendungen in Fremdsprachen.

Link:
www.frequenzen.hr-online.de

Kommentar hinterlassen

Tags: , ,