Wedel Software

Neue Stellenangebote


hr-Moderatorin Hanna Pfeil. (Bild: © hr)

Hessischer Rundfunk trauert um Moderatorin Hanna Pfeil 

Jahrzehntelang war Hanna Pfeil eine der populärsten Radiostimmen des Hessischen Rundfunks (hr). Am 18. November ist die beliebte Moderatorin im Alter von 97 Jahren in Frankfurt verstorben.  Programmdirektorin Gabriele Holzner würdigt die Radiolegende mit der markanten Stimme: „Gut gelaunt, liebenswert, […] weiterlesen

Juergen Kolb Rotlicht fb

Jürgen Kolb: Bei Rotlicht bitte kein Wasser zapfen!

Vor kurzem ist ein für Radiomacher essenzielles Werk veröffentlicht worden, das in keinem Bücherschrank fehlen darf. Es stammt von Jürgen Kolb, der von 1979 bis 2017 als Sprecher, Moderator und Redakteur beim Hessischen Rundfunk (hr) in Frankfurt am Main arbeitete. Als […] weiterlesen

Rundfunkrat Plenum (Bild: © hr/Sebastian Reimold)

Öffentliche Erklärung anlässlich der Vorgänge beim RBB

Rundfunkrat und Verwaltungsrat des Hessischen Rundfunks (hr) haben sich in ihren ersten Sitzungen nach der Sommerpause am 23.9.2022 intensiv mit den Vorgängen beim RBB, den notwendigen Veränderungen innerhalb der ARD und möglichen Konsequenzen für den hr und seine Aufsichtsgremien befasst. […] weiterlesen

Florian Hager (Bild ©hr/Ben Knabe)

Florian Hager beginnt heute als hr-Intendant

Am heutigen 1. März startet Florian Hager als neuer Intendant des Hessischen Rundfunks (hr) und löst damit Manfred Krupp ab, der in den Ruhestand geht. „Ich freue mich sehr auf die neue Aufgabe in einem digitalen Medienhaus, das mit eigenständigen […] weiterlesen

Florian Hager (Bild ©HR/Sebastian Reimold)

Florian Hager wird neuer hr-Intendant

Neuer Intendant des Hessischen Rundfunks (hr) wird Florian Hager. Der hr-Rundfunkrat hat ihn in der heutigen Sitzung mit 18 Stimmen von 32 anwesenden Mitgliedern zum Nachfolger von Manfred Krupp gewählt. Der jetzige stellvertretende ARD-Programmdirektor Florian Hager tritt das Amt am […] weiterlesen

Stephanie Weber und Florian Hager. (Bild: ©HR/SR/ARD/Laurence Chaperon)

hr-Intendanz-Nachfolge: Florian Hager oder Stephanie Weber?

Am 29. Oktober wählt der Rundfunkrat des Hessischen Rundfunks (hr) die Nachfolgerin oder den Nachfolger von hr-Intendant Manfred Krupp. Die vom Rundfunkrat eingesetzte Findungskommission hat jetzt ihre Wahlvorschläge ausgesprochen. Nach ausführlicher Beratung und intensiven Gesprächen schlägt sie mit Florian Hager […] weiterlesen

Manfred Krupp. (Bild: ©hr)

hr-Rundfunkrat startet Verfahren für Intendantenwahl

Manfred Krupp geht wie geplant Ende Februar 2022 in Ruhestand Manfred Krupp, Intendant des Hessischen Rundfunks, hat in der heutigen Sitzung des hr-Rundfunkrats bekannt gegeben, dass er nicht für eine weitere Amtszeit zur Verfügung steht und wie geplant Ende Februar […] weiterlesen

Dr. Heinz Sommer (Bild: © HR/Katrin Denkewitz)

hr-Hörfunkdirektor Heinz Sommer verabschiedet sich

Ein Vierteljahrhundert hat Dr. Heinz Sommer Radiogeschichte geschrieben, in Hessen, in der ARD und auch europaweit. Nach 25 Jahren als Hörfunkdirektor und über 30 Jahren im Hessischen Rundfunk (hr) verabschiedet er sich in den Ruhestand. Seine Zuständigkeiten gehen von August […] weiterlesen

Andrea Schafarczyk und Ute Wellstein (Bild: © hr / Ben Knabe)

Andrea Schafarczyk wird medienübergreifende hr-Chefredakteurin

Mit zwei Personalien stellt der Hessische Rundfunk weitere Weichen für die crossmediale Zukunft: Andrea Schafarczyk wird zum 1. August 2020 medienübergreifende hr-Chefredakteurin, Ute Wellstein übernimmt zum 1. Juni 2020 die Leitung des crossmedialen Studios in der Landeshauptstadt Wiesbaden. Andrea Schafarczyk […] weiterlesen

Der Haupteingang des Hessischen Rundfunks in Frankfurt (Bild: ©hr/Sebastian Reimold/Björn Pippert)

hr stellt sich mit veränderter Struktur neu auf

Der Hessische Rundfunk (hr) wird sich organisatorisch neu aufstellen. Den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie den Gremien wurden die entsprechenden Pläne heute vorgestellt. Im Vordergrund des Umbaus stehen die Neustrukturierung der Direktionen sowie die medienübergreifende Ausrichtung der Programme. Neugestaltung der Direktionen […] weiterlesen

hr hessischer rundfunk fb

hr3 und YOU FM erreichen immer mehr junge Leute

Immer mehr junge Leute hören hr3 und YOU FM. Dies geht aus der Media-Analyse (ma 2019 Audio I) hervor, die am heutigen Mittwoch von der Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse (agma) vorgestellt wurde. Danach liegt hr3 bei 340.000 (+43.000) Hörerinnen und Hörern pro […] weiterlesen

kuechenduell live tanja gegen tobi 106 story kuechenduell live tanja gegen tobi 100

hr3-Morningshow-Moderatoren kochen live im HR-Fernsehen

90 Minuten Live-Sendung aus Bad Hersfeld: Mit dem „Küchenduell live: Tanja gegen Tobi!“ startet eine neue Sendung im hr-fernsehen. In drei Ausgaben kochen die hr3-Morningshowmoderatoren Tanja Rösner und Tobi Kämmerer um die Wette. In Sterns Kochwerkstatt in Bad Hersfeld soll […] weiterlesen

hr1-Moderator Thomas Koschwitz (Bild: @hr/Andreas Frommknecht)

Thomas Koschwitz sendet ab Montag bei hr1

Der Moderator: neu. Das Team im Studio: neu. Die Sendung: neu. Die Uhrzeit. neu. Am Montag,13. August, um 5 Uhr früh geht es los mit „hr1 – Koschwitz am Morgen“. Zugegeben: Der Moderator ist nicht ganz „neu“. Denn Thomas Koschwitz […] weiterlesen

dabplus ausbau nordhessen mittelhessen sender rimberg 100 story dabplus ausbau nordhessen mittelhessen100

Noch bessere DAB+ Versorgung in Nord- und Mittelhessen

Der Hessische Rundfunk (hr) verbessert die DAB+ Ausstrahlung seiner sechs Radioprogramme (hr1, hr2-kultur, hr3, hr4, hr-iNFO und YOU FM) in Nord- und Mittelhessen weiter. Der Hessische Rundfunk (hr) verbessert die DAB+ Ausstrahlung seiner sechs Radioprogramme (hr1, hr2-kultur, hr3, hr4, hr-iNFO […] weiterlesen

felix jaehn you fm

Felix Jaehn moderiert am Freitag bei YOU FM

Spektakulärer Wechsel am YOU FM-Mikrofon: Star-DJ Felix Jaehn ist am Freitag, 16. Februar, live ab 17 Uhr im YOU FM-Studio zu hören und übernimmt das Kommando von Moderatorin Freddie Schürheck. Felix Jaehn bringt an diesem Tag nicht nur sein neues […] weiterlesen

ARD

Kurt-Magnus-Preis der ARD 2017 verliehen

Mit dem Kurt-Magnus-Preis der ARD 2017 sind am heutigen Mittwoch im Hessischen Rundfunk (hr) in Frankfurt fünf junge Radiotalente ausgezeichnet worden. Den ersten Preis, dotiert mit 7.000 Euro, erhielt Moritz Cassalette vom Norddeutschen Rundfunk (NDR). Den zweiten Preis teilen sich […] weiterlesen

RADIOSZENE Standardbild

Media-Analyse: hr-Hörfunkprogramme legen zu

hr1 und hr-iNFO erreichen noch mehr Hörer Immer mehr Hörer schalten hr1 ein, und auch hr-iNFO und hr2-kultur verbuchen Zuwächse: Dies geht aus der Media-Analyse (ma) 2017/I hervor, die am heutigen Mittwoch von der Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse (agma) veröffentlicht wurde. Insgesamt […] weiterlesen

Geheime Sender

Deutscher Hörbuchpreis geht an hr2-kultur

Das von hr2-kultur gemeinsam mit dem Hörverlag produzierte Hörbuch „Geheime Sender – Der Rundfunk im Widerstand gegen Hitler“ von Hans Sarkowicz ist mit dem Deutschen Hörbuchpreis 2017 in der Kategorie „Bestes Sachhörbuch“ ausgezeichnet worden. Die Jury lobte die Hörbuchproduktion als […] weiterlesen

de.hr .cms .servlet.IMS

YOU FM baut Bushaltestelle um

Fahrgäste in der Wiesbadener Innenstadt erleben ab Mittwoch, 21. Dezember, eine Premiere in Hessen. Der Radiosender YOU FM hat in der Schwalbacher Straße eine Bushaltestelle umfunktioniert. Die Wartenden können sich hier die Zeit mit Musik verkürzen und haben dabei noch […] weiterlesen

Gert Lütgert SMALL

Hessischer Rundfunk trauert um Gert Lütgert

Der frühere Vorsitzende des Verwaltungsrats des Hessischen Rundfunks (hr) Gert Lütgert ist vergangenen Samstag im Alter von 76 Jahren in Frankfurt gestorben. hr-Intendant Manfred Krupp würdigte Lütgert als „einen sozial sehr engagierten Menschen.“ Die Arbeit im Rundfunkrat und als Vorsitzender […] weiterlesen

Klaus Beiermann SMALL

Klaus Beiermann ist neuer Marketing-Leiter des hr

Seit 1. Oktober ist Klaus Beiermann (38) neuer Marketing-Leiter im Hessischen Rundfunk (hr). „Wir sind sehr froh, einen ausgewiesenen Fachmann gewonnen zu haben, der alle erforderlichen Voraussetzungen mitbringt, unsere Programm-Marken in einer sich rasant verändernden Medienwelt zielsicher zu führen“, erklärte […] weiterlesen

hr-Logo (Bild: Hessischer Rundfunk)

hr-Rundfunkrat genehmigt Jahresabschluss 2015

Besserergebnis von 8,4 Millionen Euro gegenüber Planung Der Rundfunkrat des Hessischen Rundfunks (hr) hat in seiner heutigen Sitzung den Jahresabschluss 2015 genehmigt und den Verwaltungsrat sowie den Intendanten einstimmig entlastet. In der Jahresrechnung 2015 stehen Erträge von 522,3 Millionen Euro […] weiterlesen

RADIOSZENE Standardbild

hr-Verwaltungsrat gegen Senkung des Rundfunkbeitrags

hr-Logo-Das-Erste-smallIn einer Resolution hat sich der Verwaltungsrat des Hessischen Rundfunks gegen eine Senkung des Rundfunkbeitrags ausgesprochen. Er beschäftigte sich in seiner Sitzung am vergangenen Freitag ausführlich mit dem Entwurf des 20. Berichts der Kommission zur Ermittlung des Finanzbedarfs der Rundfunkanstalten (KEF) und diskutierte die möglichen Konsequenzen für den hr.

weiterlesen

Martin Lauer. Foto: hr/Nicole Kohlhepp

Zweite Unit im hr: hr1 und hr4 künftig unter einem Dach

hr - Hier kommt HessenNach der Einführung der erfolgreichen „Pop Unit“ mit den Programmen hr3 und YOU FM vereinigt der Hessische Rundfunk auch die beiden Radioprogramme hr1 und hr4 in einer organisatorischen Einheit. Unter der Leitung von hr1-Chef Martin Lauer (52) sollen beide Programme einerseits von Synergieeffekten profitieren, anderseits ihre Positionierung im Markt klarer abgrenzen.

weiterlesen

Manfred Krupp. (Bild: ©hr)

Manfred Krupp neuer Intendant des Hessischen Rundfunks

Der Rundfunkrat des Hessischen Rundfunks hat Manfred Krupp in der heutigen Sitzung zum künftigen Intendanten gewählt. Für den derzeitigen hr-Fernsehdirektor und stellvertretenden Intendanten stimmten 21 der 30 anwesenden Rundfunkratsmitglieder, bei neun Gegenstimmen und keinen Enthaltungen. Manfred Krupp wird am 1. […] weiterlesen

RADIOSZENE Standardbild

hr-Rundfunkrat stimmt Haushaltsplan 2016 zu – Fehlbetrag von 82 Mio. Euro

hr_logo-grau-smallDer Rundfunkrat des Hessischen Rundfunks hat am Freitag, 11. Dezember, den von hr-Intendant Helmut Reitze vorgelegten Haushaltsplan des Senders für das Jahr 2016 genehmigt. Erträgen von 500 Millionen Euro stehen Aufwendungen von 582 Millionen Euro gegenüber. Damit sieht die Planung für den Haushalt 2016 einen Fehlbetrag von 82 Millionen Euro vor.

weiterlesen