Holiday-Rankings: späte Weihnachtsgeschenke für US-Radiostationen

Veröffentlicht am 29. Jan. 2012 von unter Weltweit

Viele Radiostationen der USA erhalten erst jetzt ihr Weihnachtsgeschenk. In den USA wird 13 mal nach Hörerzahlen geforscht. Am 24. Januar wurden die sogenannten “Holiday Rankings” veröffentlicht, die die Periode vom 8. Dezember 2011 bis zum 4. Januar 2012 umfassen. Diese bestätigten, was sich bereits im Dezember abzeichnete: das Durcheinanderschütteln der Hörerzahlen durch verstärktes Weihnachtsprogramm. Diese Ergebnisse der Formatänderungen anlässlich der Feiertage kamen vielen Radiuostationen gerade recht, wie radio.nl berichtet.

Los Angeles

In Los Angeles hat es dank der Weihnachtstage einen Führungswechsel bei den Rankings gegeben. Amp Radio alias KAMP 97.1  hat es tatsächlich geschafft, als Hitstation den Rivalen 102.7 KIIS-FM  zu überrunden. Mag dieser Erfolg aufgrund des Xmas-Booms auch nur von kurzer Dauer sein, so ist dies doch ein Schub nach vorn. So teilt sich KAMP Platz zwei mit dem Talkradio KFI-AM und der Musikstation KPWR (POWER 106), die rhythmisch-urbane Klänge verbreitet. Allen dreien ist der Marktanteil von 4,5% gemein. Für Amp Radio eine Sensation, schaffte die  Station doch bereits im August 2011 eine mit 4,4% fast gleiche Steigerung. KIIS muss sich mit Rang fünf begnügen. Das bedeutet einen Verlust von 0,5% auf einen Marktanteil von 4%. An der Spitze thront weiterhin KOST. Die Softpopstation konnte ihren Marktanteil um 2,3 Prozentpunkte steigern auf 8,5%. Diesmal waren es also Weihnachtsklänge, die die Station Publikumsliebling in L.A. bleiben liessen.

Während “The Wave” KTWV  sich mit Mühe auf dem sechsten Platz halten kann, sackt K-Earth KRTH  mit 3,2%auf Platz 10.

New York

In New York City bleibt der Spitzenplatz bei den Hörerzahlen WLTW alias Lite FM vorbehalten. Dank weihnachtlicher Sendungen stieg der Marktanteil von 8,2% im Dezember auf 11,5% bei den “Holiday Rankings” im Januar. WCBS  bleibt mit leicht verbesserten Zahlen auf Platz 2. Der Oldiesender, auch als CBS FM 101.1 bekannt, bringt es nun auf 6,2%. Die Hitstation Z100 (WHTZ)  dagegen verlor einen halben Prozentpunkt und fiel damit auf 4,6% . WKTU  tanzt auf den vierten Platz, in Nachbarschaft zur spanischsprachigen Station WSKQ. Die als Mega 97.9 sendenden Kollegen bilden mit 3,9% das Schlusslicht der Top 5 in NYC.

WQHT

Erstaunliches tat sich bei der urbanen Station WQHT: “Hot 97” konnte zum dritten Mal in Folge bei den 18 bis 49jährigen sowie den 25 bis 54jährigen leichte Gewinne verbuchen. Der Marktanteil stieg von 3,0% auf immerhin 3,4%.

Kansas City

Das Weihnachtsexperiment “Formatwechsel” vom Country zur All Christmas Station zahlte sich für KFKF deutlich aus. Wie radio-info.com berichtet, spricht Programmdirektor Dale Carter von einer “dominierenden Performance” des regionalen Marktführers und bekennt, sich vom Skeptiker zum restlos Überzeugungstäter gewandelt zu haben. Der Sprung von 6,8% auf 11% Marktanteil hat nicht nur ihn beeindruckt!

KFKF

Links
Arbitron
Radio Online

Kommentar hinterlassen

Tags: , , , , , , ,