egoFM: Neue Kabelfrequenz und neue Technik bei iPhone-App

Veröffentlicht am 30. Mrz. 2010 von unter Pressemeldungen

EGO-FMegoFM hat auf die wachsende Nachfrage der Zuhörer aus Augsburg reagiert und sich entschlossen, sein Programm über die Kabelfrequenz 96,0 MHz im Netz von Kabel Deutschland auszustrahlen. „Mit diesem Schritt möchten wir die Versorgungslücken in der UKW-Empfangbarkeit in Gebäuden ein kleines Stück mehr schließen“, so Programmdirektor Thomas Wetzel. Neu ist auch der verbesserte Empfang über die iPhone-App. Ein integrierter Software-Decoder kann die Übertragung der Datenmenge nun um bis zu Faktor 2,6 reduzieren, so dass bei der Übertragung mit EDGE und 3G die Streamqualität der eines 128 kbps MP3-Streams ohne Qualitätsverluste gleicht. Im Zuge des Updates ist ab sofort auch beim Empfang im WiFi-Netz die Funktion „im Hintergrund hören“ hinzugekommen, um bei einer geschlossenen App weiterhin egoFM hören zu können. Die verbesserte App ist kostenlos im iTunes-Store verfügbar.

Bei egoFM bekommt der Osterhase große Löffel

Ben Stilller, Deutschlands bekanntester Mashup-DJ, dreht seine Plattenteller bei egoFM – Exklusive Mashup-Sondersendung an Ostern

Ben Stilller aka Mashup-Germany gilt als einer der Besten in der deutschen Mashup-Szene. Er nimmt bekannte Songs, von Rockklassikern über Reggae, von Pop und Elektro bis hin zu Hip Hop, und macht daraus ein Mashup. Das ist ein Remix, bei dem Teile aus Musikstücken von einem oder verschiedenen Interpreten zusammengemischt werden.

So entstand beispielsweise aus den Songs von Kevin Rudolf ft. Jay Sean, Lil Wayne & Birdman “I Made It (Cash Money Heroes)”, Blink 182 “First Date” und The Lion King “Hakuna Matata” der Mashup-Song “I Made It On The First Date”.

Stilller hat Fans auf der ganzen Welt. Im Februar dieses Jahres bekam er eine Videobotschaft von einer Braut aus Indien, die ihn gebeten hatte, für die Hochzeit ein Mashup von Songs der Band „Kings of Leon“ und Robbie Williams zu mixen. “Das hat mich ziemlich berührt. Als ich begonnen habe, Mashups zu machen, hätte ich nie damit gerechnet, dass man auf der ganzen Welt meine Musik gerne hört“, so Stilller im Interview mit egoFM.

Bei egoFM gibt es während der Osterfeiertage zwei Sondersendungen mit den Mashups von Ben Stilller, in denen er sowohl bekannte als auch exklusive und bisher unveröffentlichte Remixe auflegt. Die Sendezeiten sind Ostersonntag, 15-19 Uhr und Ostermontag, 14-20 Uhr.

egoFM ist der neue, urbane Radiosender in Bayern und sendet täglich 24 Stunden mit geballter Musikkompetenz. Die Genrevielfalt ist deutschlandweit einzigartig – von Independent Pop & Rock über R&B, Electronic, Hip Hop, Rap, Reggae, Soul, Alternative Rock und Brit Pop bis hin zu House und Club-Musik. Mit Themen, die relevant, spannend, interessant und zeitgemäß sind, bietet der Sender den Hörern eine hervorragende, mediale Community für ihre Lebenswelt.

egoFM ist über die UKW-Frequenzen in den fünf größten urbanen Ballungsräumen Bayerns zu empfangen: in München (104,0 MHz), Nürnberg (103,6 MHz), Augsburg (94,8 MHz) Würzburg (95,8 MHz) und Regensburg (107,5 MHz), zudem im Kabelnetz von Kabel Deutschland in München (100,55 MHz) und Augsburg (96,0 MHz) sowie über Astra-Satellit (19,2°), Webradiostream und per iPhone-Applikation.

Mehr Infos und das volle Programm gibt es im Internet auf www.egoFM.de

Kommentar hinterlassen

Tags: , ,