Lokalrundfunktage Nürnberg 2013: Alle Fotos und Live-Tickermeldungen

Veröffentlicht am 09. Jul. 2013 von unter Fotos

LRFT_Radioszene_Visual-big

Das waren die Lokalrundfunktage Nürnberg 2013: 

Lokalrundfunktage 2013 Live-Ticker via #LRFT13-App

LRFT13-App

Über die Lokalrundfunktage Nürnberg wird dieses Jahr komplett mit Hilfe des Smartphone berichtet und das Beste: jeder kann mitmachen! Erstmals gibt es 2013 eine eigene App dafür: mit der #LRFT13 App kann jeder Teilnehmer zum Reporter werden und Fotos, Videos, Kommentare oder Interviews direkt von den Workshops der Lokalrundfunktage senden. Die Beiträge werden hier bei RADIOSZENE weiter unten und auf www.lokalrundfunktage.de veröffentlicht. Die #LRFT13 App ist ab sofort für iOS und Android in den App Stores erhältlich. Entstanden ist sie in Kooperation mit CrowdRadio von der Ideenschmiede frischr aus Erfurt, die auch in der Ausstellung der Lokalrundfunktage vertreten ist.

bitexpress_logo_100x881

bit eXpress ist das offizielle Lokalrundfunktage Radioprogramm und berichtet mit einem 15-köpfigen Studententeam von den #LRFT13. bit eXpress ist ein Projekt der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg und des Fraunhofer-Instituts für Integrierte Schaltungen IIS Erlangen.

Lokalrundfunktage Nürnberg 2013: Näher am Publikum: Der lokale Rundfunk im Zeichen des Medienwandels

Zum 21. Mal kommen am 09. und 10. Juli 2013 lokale Radio- und Fernsehmacher nach Nürnberg, um über aktuelle Programmtrends und neue technische Entwicklungen zu diskutieren. Die neuen digitalen Möglichkeiten erlauben es lokalen Radio- und Fernsehstationen, noch besser mit Ihrem Publikum in Kontakt zu treten. Die Nähe zum Hörer und Zuseher wird auch in der digitalen Welt zum Erfolgsfaktor.

Siegfried Schneider (Bild: BLM)

Siegfried Schneider (Bild: BLM)

Siegfried Schneider, Präsident der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien eröffnet am 09. Juli die Lokalrundfunktage 2013. Im Rahmen der Eröffnungsveranstaltung werden die BLM-Hörfunk- und Lokalfernsehpreise für besonders herausragende Leistungen im lokalen Radio und Fernsehen verliehen. TNS Infratest präsentiert die Ergebnisse der Funkanalyse Bayern 2013 – die Reichweiten der lokalen Radio- und Fernsehstationen in Bayern.

Valerie Geller

Valerie Geller

Der lokale Rundfunk verändert sich mit dem Medienwandel. Das Radio nutzt innovative Distributionskanäle und hat neue digitale Möglichkeiten. Mark Friend, Leiter für Multiplatform and Interactive Radio bei der BBC, wirft in seiner Keynote einen Blick auf das Radio der Zukunft. Valerie Geller, eine der profiliertesten Radiopersönlichkeiten aus den USA, erklärt in Ihrem Vortrag, wie Storytelling in der neuen Radiowelt funktioniert. Weitere Radiothemen sind u.a. „Musikkompetenz im Radio“ und „New Radio 2013“.

Auch das Lokalfernsehen ist auf neuen Verbreitungswegen präsent. Im Workshop „HbbTV Lokal – Mehr Reichweite, mehr Umsatz“ wird über die Möglichkeiten des Lokal TV gesprochen. Auch im Programm stellen die Stationen Ihre Formate auf die neuen Gegebenheiten um. Mit Social Media Tools sind die Macher noch näher bei Ihren Zuschauern. In dem Workshops „Social TV goes Local“ werden neue Erfolgsformate gezeigt.

Scott Lockwood

Scott Lockwood

Zahlreiche Veranstaltungen zu Verkauf und Marketing thematisieren die Stärken des lokalen Rundfunks als Werbemedium in der neuen Medienwelt. Neben den besten Radiopromotions – präsentiert von Georg Dingler von Radio Gong 96,3 – berichtet Scott Lockwood aus Los Angeles über „7 sure fire Radio Promotions“ aus den USA, dem Mutterland der Radiowerbung.

Auch der Journalismus erlebt Veränderungen. Social Media erweitert die Palette der Recherchetools. Twitter spielt auch im Lokalen eine große Rolle, weshalb in einem Workshop die Bedeutung von Twitter für Lokaljournalisten erörtert wird.

Daniel Fiene

Daniel Fiene

Am 10. Juli 2013 findet im Rahmen der Lokalrundfunktage erstmals die “Fachtagung Crossmedia” statt. Bei der Veranstaltung stellen erfahrene Medienmacher Praxiskonzepte für Print, Radio und Fernsehen vor. Mit dabei sind unter anderem Stefan Plöchinger (SZ), Thomas Müller (BR), Daniel Fiene (DRadio Wissen). Die Fachtagung ist eine Veranstaltung des MedienCampus Bayern, des Bayerischen Rundfunks, der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) und der Bayerischen Meiden-Servicegesellschaft (BayMS).

Auf knapp 1.500 qm präsentieren zahlreiche Aussteller ihre Produkte und Neuheiten im Ausstellerbereich der Lokalrundfunktage.

Am Dienstag Abend ab 19 Uhr findet das Medienfest dieses Jahr im Germanischen Nationalmuseum (Kartäusergasse 1, 90402 Nürnberg) statt. Danach klingt die Party im Club Mach1 (Kaiserstraße 1  90403 Nürnberg) aus.

Mehr Informationen, das komplette Programm der Lokalrundfunktage und die Anmeldung finden Sie unter www.lokalrundfunktage.de.

get-together13-small

RADIOSZENE Get Together 2013

Am Abend vor den Lokalrundfunktagen, am 8. Juli 2013, findet ein Get Together statt, zu dem RADIOSZENE alle Radiomacher einlädt, die bereits einen Tag vorher in Nürnberg angekommen sind und sich schon mit Kollegen treffen möchten. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist aber erforderlich. Treffpunkt ist ab 19 Uhr im NH-Hotel Nürnberg City in der Nähe des Hauptbahnhofs.

Mehr Informationen zum Event und zur Anmeldung finden Sie auf auf www.radioszene.de.

 

 

Kommentar hinterlassen

Tags: , , , , , , , ,