LOKALRUNDFUNKTAGE Online Special am 07. Juli 2020

Veröffentlicht am 07. Jul. 2020 von unter Event-Tipps

Der Zuspruch von Hörern und Zuschauern ist größer denn je, die wirtschaftliche Lage dafür umso schlechter: Die Corona-Pandemie hat besonders die lokalen Radio- und Fernsehstationen vor große Herausforderungen gestellt. Doch gerade während solch einer Krise erweist sich die lokale Berichterstattung als besonders wichtig. Die Hörer und Zuschauer wollen und brauchen verlässliche Informationen über die aktuelle Lage in ihrer Region.

Auch wenn die LOKALRUNDFUNKTAGE nicht wie gewohnt in Nürnberg stattfinden können, soll über die aktuelle Lage ein einem Online Special zum Thema diskutiert werden, und zwar am 07. Juli 2020 von 15.00-17.30 Uhr

Die Local Heroes in der Corona-Krise
Herausforderungen und Perspektiven für den lokalen Rundfunk

Im Rahmen des Online Specials wird der Bayerische Ministerpräsident Dr. Markus Söder ein Grußwort sprechen, zudem werden die Ergebnisse der Funkanalyse Bayern 2020 Radio präsentiert.

Barbara Schöneberger (Bild: ©Yves Sucksdorff)

Barbara Schöneberger (Bild: ©Yves Sucksdorff)

Sie ist die Entertainment-Queen Deutschlands – nicht nur im Fernsehen, auch im Radio: Barbara Schöneberger. Seit 2019 ist barba radio nun nicht mehr nur online, sondern auch auf UKW bei verschiedenen Radiostationen zu hören, zum Beispiel bei 94,3 rs2 in Berlin oder Radio PSR. Im Februar dieses Jahres ging Barbara Schöneberger dann auch bei einigen bayerischen Lokalsendern wie Radio Gong 96,3 oder Charivari Regensburg On Air!

Beim LOKALRUNDFUNKTAGE Online Special spricht Barbara Schöneberger am 07. Juli, über den Start der barba radio show in Bayern, was Lokalradio für sie bedeutet und wie sie mit der Corona-Situation umgeht.

Die Teilnahme am Online Special ist kostenlos.

Programm und Anmeldung

Vor welchen Herausforderungen stehen lokale Rundfunkunternehmen aufgrund der Corona-Pandemie? Welche langfristigen Perspektiven ergeben sich aus der Krise? Das LOKALRUNDFUNKTAGE Online Special am 07. Juli liefert Antworten. Freuen Sie sich auf Prof. Dr. Klaus Meier von der Katholischen Universität Eichstädt-Ingolstadt. Der Professor für Journalistik gibt einen Einblick, welche Bedeutung lokale Radio- und TV-Stationen in Krisenzeiten haben.

Klar ist: Lokale Rundfunkstationen sind nah an ihren Hörern und Zuschauern. Wie haben sie es geschafft, das Gemeinschaftsgefühl in der Krise zu stärken? Darüber berichten u.a. Johannes Ott von Radio Gong 96,3, Christoph Rolf von OTV sowie Michael Boom und José Narciandi von Radio NRW.

Außerdem beschäftigen wir uns mit der Frage: Wie geht es nach Corona weiter? Wie wird sich die Arbeitsweise in den Redaktionen ändern? 5 Thesen, 2 Meinungen – von Katharina Strodtkötter, TOP FM, und Andreas Hinsberger, Antenne Vorarlberg.

Folgende Speaker sind unter anderem dabei:

  • Carmen Schmalfeldt (Radio Leverkusen)
  • Prof. Dr. Klaus Meier (KU Eichstätt-Ingolstadt)
  • Christoph Rolf (Oberpfalz TV)
  • Johannes Ott (Radio Gong 96,3)
  • Sascha Devigne (Studio 47)
  • José Narciandi & Michael Boom (Hosts des Radio NRW-Podcast “Corona und jetzt?”)
  • Maria Mpalaoura (Marketingexpertin commit’ad)
  • Andreas Hinsberger, Programmchef Antenne Vorarlberg
  • Katharina Strodtkötter, Morgenmoderatorin TOP FM

Im Vorfeld starten die LOKALRUNDFUNKTAGE eine Umfrage:

“Wir wollen wissen, wie es Ihnen und Ihren Kollegen in der aktuellen Situation geht: Machen Sie mit bei unserer Umfrage und teilen Sie Ihre Erfahrungen. Welche Probleme beschäftigen Sie seit der Corona-Pandemie? Welche Lösungsansätze haben Sie gefunden und umgesetzt? Wie hat sich der Arbeitsalltag entwickelt und verändert?”

Zur Umfrage


Programm

15.00 Uhr: Begrüßung

Siegfried Schneider, Präsident der BLM

15.05 Uhr: Grußwort

Dr. Markus Söder, Bayerischer Ministerpräsident

15.10 Uhr: Mehr Hörer und Zuschauer, mehr Service, weniger Umsatz – zur Situation der lokalen Radio- und TV-Stationen 

  • Siegfried Schneider, Präsident der BLM
  • Willi Schreiner, Vorstand des VBL
  • Carmen Schmalfeldt, Morgenmoderatorin Radio Leverkusen
  • Sascha Devigne, Chefredakteur Studio 47/Stadtfernsehen Duisburg
  • Horst Rettig, Geschäftsführer münchen.tv & tv.ingolstadt

15.35 Uhr: Talk
Marcus König, Oberbürgermeister von Nürnberg

15.40 Uhr: Nominierungen BLM-Hörfunk- und Lokalfernsehpreis – Teil 1

15.45 Uhr: Impuls: Bedeutung des lokalen Rundfunks in Zeiten von Corona
Prof. Dr. Klaus Meier, Lehrstuhl für Journalistik an der KU Eichstätt-Ingolstadt

16.00 Uhr: Nominierungen BLM-Hörfunk- und Lokalfernsehpreis – Teil 2

16.05 Uhr: Herausforderung annehmen, Chance ergreifen: Wie Radio- und TV-Stationen das Gemeinschaftsgefühl in der Bevölkerung stärken

  • Maria Mpalaoura, Marketingexpertin commit’ad
  • Johannes Ott, Prorgrammgeschäftsführer Radio Gong 96,3
  • Christoph Rolf, Geschäftsführer OTV
  • José Narciandi & Michael Boom, Hosts des Radio NRW-Podcast “Corona und jetzt?”
  • Bianca Oberscheider, stv. Geschäftsführerin LÄNDLE TV

16.30 Uhr: Wie die Corona-Krise den Arbeitsalltag in lokalen Redaktionen verändert hat – was bleibt, was kommt?

  • Andreas Hinsberger, Programmchef Antenne Vorarlberg
  • Katharina Strodtkötter, Morgenmoderatorin TOP FM

16.35 Uhr: Nominierungen BLM-Hörfunk- und Lokalfernsehpreis – Teil 3

16.40 Uhr: Interview: barba radio, Lokalfunk und Corona
Barbara Schöneberger, Moderatorin & Entertainerin

16.50 Uhr: Wie die Corona-Krise den Arbeitsalltag in lokalen Redaktionen verändert hat – was bleibt, was kommt?

  • Andreas Hinsberger, Programmchef Antenne Vorarlberg
  • Katharina Strodtkötter, Morgenmoderatorin TOP FM

17.10 Uhr: Nominierungen BLM-Hörfunk- und Lokalfernsehpreis – Teil 4 

17.15 Uhr: Funkanalyse Bayern Hörfunk
Dr. Oliver Ecke, Managing Director, Kantar

Moderation: Marion Schieder

Jetzt kostenlos anmelden!

Tags: ,